Random & Fun Die Gewinner des National Geographic Reisefoto-Wettbewerbs 2018

Die Gewinner des National Geographic Reisefoto-Wettbewerbs 2018

National Geographic hat wieder die besten Reisefotos gekürt. Im Wettbewerb 2018 zeichnete das Magazin hervorragende Bilder in den Kategorien Natur, Städte und Menschen aus. Aus über 13.000 Einreichungen wählte die Jury ihre Highlights aus. Hier kommen die großen Gewinner. An erster Stelle: Reiko Takahashi aus Japan. Er begegnete beim Schnorcheln einem Buckelwal und seinem Kalb – und hielt diese besondere Begegnung mit einem beeindruckendem Motiv fest. Gratulation!

Das könnte dich auch interessieren

10 einfache Lifehacks, die uns den Alltag erleichtern Random & Fun
10 einfache Lifehacks, die uns den Alltag erleichtern
Das sind die 10 gastfreundlichsten Länder Europas Random & Fun
Das sind die 10 gastfreundlichsten Länder Europas
Das “Peter-Prinzip” oder warum Dwight Schrute ein schlechter Manager wäre Random & Fun
Das “Peter-Prinzip” oder warum Dwight Schrute ein schlechter Manager wäre
Wieso Freitag der 13. seinen schlechten Ruf nicht verdient Random & Fun
Wieso Freitag der 13. seinen schlechten Ruf nicht verdient
Photoshop-Panne bei den Royals? Random & Fun
Photoshop-Panne bei den Royals?