Die Gewinner des National Geographic Reisefoto-Wettbewerbs 2018

National Geographic hat wieder die besten Reisefotos gekürt. Im Wettbewerb 2018 zeichnete das Magazin hervorragende Bilder in den Kategorien Natur, Städte und Menschen aus. Aus über 13.000 Einreichungen wählte die Jury ihre Highlights aus. Hier kommen die großen Gewinner. An erster Stelle: Reiko Takahashi aus Japan. Er begegnete beim Schnorcheln einem Buckelwal und seinem Kalb – und hielt diese besondere Begegnung mit einem beeindruckendem Motiv fest. Gratulation!

2018 National Geographic Reisefotos des Jahres


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder