Random & Fun Psychotherapeut entwirft Cover für fiktionale Selbsthilfe-Ratgeber

Psychotherapeut entwirft Cover für fiktionale Selbsthilfe-Ratgeber

Viele Menschen vertrauen auf die heilende Kraft einer Psychotherapie – etwa bei Depressionen, Angst und Traumabewältigung. Es kann eine sehr beglückende Erfahrung sein, Menschen in Not zu helfen. Aber der Beruf des Psychotherapeuten ist ebenso häufig auch eine anstrengende Aufgabe. Gerade dann ist es wichtig, einen Ausgleich zu finden und sich kreativ auszutoben. Dachte sich auch der Psychotherapeut Johan Deckmann aus Kopenhagen. Und weil ihm das Thema seines Jobs so sehr am Herzen liegt, hat er reihenweise Selbsthilfe-Ratgeber erstellt – jedenfalls die Cover davon.

Wann wird gedruckt?

Veröffentlicht wurden diese (bisher) noch nicht. Aber Anfrage besteht anscheinend, denn der Däne hat auf Instagram bereits über 60.000 Follower und wurde von zahlreichen Medien für seine Werke gelobt. Auch wir sind Fans und würden uns freuen, wenn das eine oder andere Werk bald in unserem Office als Lese-Exemplar steht.

Das könnte dich auch interessieren

Fledermaus-Tag: 5 faszinierende Fakten über Fledermäuse Random & Fun
Fledermaus-Tag: 5 faszinierende Fakten über Fledermäuse
Mein allererster Job: Aushilfe bei McDonalds Random & Fun
Mein allererster Job: Aushilfe bei McDonalds
14 Memes für alle, die heute keinen Bock auf ihr Team haben Random & Fun
14 Memes für alle, die heute keinen Bock auf ihr Team haben
Ups: 10 Fehler im Job, die eine kleine bis mittelgroße Krise auslösten Random & Fun
Ups: 10 Fehler im Job, die eine kleine bis mittelgroße Krise auslösten
3 Dinge, die wir aus der Beckham-Doku über eine glückliche Ehe lernen können Random & Fun
3 Dinge, die wir aus der Beckham-Doku über eine glückliche Ehe lernen können