Random & Fun Zehn Mitarbeiter, die an alles, nur nicht an ihren Job gedacht haben

Zehn Mitarbeiter, die an alles, nur nicht an ihren Job gedacht haben

Heute können wir alle glücklich sein. Denn: Die Schimpftiraden enttäuschter bis verzweifelter Vorgesetzter werden nicht auf uns niederprasseln, sondern auf die nachfolgenden zehn Unterdurchschnitts-Performer. Sie alle haben sich den Rüffel vom Chef wahrlich verdient. Ihre Arbeitsleistung reicht vom unabsichtlichen Missgeschick bis hin zur böswilligen Torpedierung des Geschäftsfriedens. Wir sind sprachlos, aber auch froh, dass es an Montagen, die noch nie für überbordende Motivation und maßlosem Arbeitseifer bekannt waren, jene gibt, die unsere temporären Performance-Schwankungen bei weitem – wir wiederholen, bei weitem – in den Schatten stellen. Nochmal Schwein gehabt.

Das könnte dich auch interessieren

Was versteckt sich hinter den Türchen eines 1,25 Millionen-Adventskalenders? Random & Fun
Was versteckt sich hinter den Türchen eines 1,25 Millionen-Adventskalenders?
Sieben Dinge, die du von „Die Sims“ für die Pandemie lernst Random & Fun
Sieben Dinge, die du von „Die Sims“ für die Pandemie lernst
Besser als das Bordbistro: Zwölf Bahn-Ansagen zum Wochenende Random & Fun
Besser als das Bordbistro: Zwölf Bahn-Ansagen zum Wochenende