Dieser Instagram-Account macht aus Mensa-Essen Foodporn

Wenn der Klassenclown Deutschlands etwas als „sehr lustig“ bezeichnet, lohnt sich der Blick meist. So auch bei dem hier beworbenen Instagram-Account.

Seit einem Jahr posten zwei Kassler Studenten unter dem Namen mensafoodporn in regelmäßigen Abständen ihr Essen. So weit, so normal. Doch sie essen weder in besonders fancy Restaurants, noch sind sie selbst Sterneköche. Sie essen in der Mensa ihrer Uni. Richtig, der Ort, an dem man meist irgendeine Pampe auf den Teller geklatscht bekommt, sie mit Pommes abrundet und sich am Ende nur auf den Kaffee danach freut.

Für ihren Account, kombinieren die beiden verschiedene Speisen und richten sie so an, dass sie glatt einem michelinprämierten Restaurant entstammen könnten. Echte Haute Kantine eben. Was aber künstlerisch fast noch wertvoller ist: Die Beschreibungen der Speisen. In der Kombination ist das dann ziemlich lustig. Hier ihre gelungensten Kreationen:

Fünf-Sterne-Mensa.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder