Ein 69-jähriger Niederländer möchte offiziell 20 Jahre jünger werden

Der Niederländer Emilie Ratelband möchte sich um 20 Jahre verjüngen – und zwar offiziell. Dafür zieht der Motivationstrainer jetzt vor das Gericht in Arnheim. Bei seinen örtlichen Behörden wurde sein Antrag zuvor abgelehnt.

Ratelband begründet seine Klage damit, dass man nirgendwo so diskriminiert werde wie im Alter. „Als 69-Jähriger bin ich eingeschränkt. Wenn ich 49 bin, kann ich ein neues Haus kaufen, ein anderes Auto fahren und mehr arbeiten“, zitiert Spiegel Online Ratelband. „Wenn ich bei Tinder sage, ich bin 69, bekomme ich keine Antwort. Wenn ich 49 bin, dann werde ich in einer komfortablen Position sein – mit dem Gesicht, das ich habe.“

Als weitere Begründung zieht er Vergleiche zu der Möglichkeit, sein Geschlecht oder seinen Namen ändern zu können. Wenn dies möglich ist, müsse es auch möglich sein, sein Alter anzupassen – so Ratelband. Ärzte bescheinigen ihm wohl, dass er fit wie ein 49-Jähriger sei.


Mit diesen Tinder-Bios hätte Ratelband auch mit 69 gute Chancen auf ein Date.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder