Productivity & New Work Traumjob-Alert: Marvel zahlt dir Geld, damit du 20 Kinofilme schaust

Traumjob-Alert: Marvel zahlt dir Geld, damit du 20 Kinofilme schaust

Verrückte Stellenanzeigen gibt es immer wieder, doch bei der Folgenden würden wir ohne Zögern mitmachen. CableTV sucht eine Person, die einen Marvel Movie-Marathon hinlegt und zwanzig ausgewählte Filme mit einer Gesamtlaufzeit von über 40 Stunden bingewatched. Die einzige Nebenaufgabe: Über Social Media die Followerschaft live auf dem Laufenden halten. Und keine Sorge: Ein kleiner Nap zwischendurch ist natürlich auch gestattet.

Für diese „Mühe“ gibt es dann 1 000 Dollar Belohnung und zusätzlich noch allerhand anderen Marvel-Stuff, mit dem ihr das Binge-Watching gut übersteht. Die Teilnahmebedingungen sind einfach: Man muss natürlich Marvel-Fan sein, US-Bürger und mindestens 18 Jahre alt. Sind diese Grundvorraussetzungen gegeben, fehlt nur noch eine „outgoing social media personality“ und ein Text über 200 Wörter, warum gerade ihr für den Job geschaffen seid.

Die Person, die gewinnt, darf sich auf folgende Filme freuen:

Iron Man (2008)
The Incredible Hulk (2008)
Iron Man 2 (2010)
Thor (2011)
Captain America: The First Avenger (2011)
The Avengers (2012)
Iron Man 3 (2013)
Thor: The Dark World (2013)
Captain America: The Winter Soldier (2014)
Guardians of the Galaxy (2014)
Avengers: Age of Ultron (2015)
Ant-Man (2015)
Captain America: Civil War (2016)
Doctor Strange (2016)
Guardians of the Galaxy Vol. 2 (2017)
Spider-Man: Homecoming (2017)
Thor: Ragnarok (2017)
Black Panther (2018)
Avengers: Infinity War (2018)
Ant-Man and the Wasp (2018)

Wir fragen uns : Wo bekommt man jetzt auf die Schnelle eine amerikanische Staatsbürgerschaft her?

 

Das könnte dich auch interessieren

Seit 27 Jahren kein einziger Fehltag: Mitarbeiter bekommt 400.000 Dollar Productivity & New Work
Seit 27 Jahren kein einziger Fehltag: Mitarbeiter bekommt 400.000 Dollar
Wie Herausforderungen und Stress das Wohlbefinden fördern Productivity & New Work
Wie Herausforderungen und Stress das Wohlbefinden fördern
Fake Work: Viel Mühe, wenig Nutzen Productivity & New Work
Fake Work: Viel Mühe, wenig Nutzen
Optimismus ist nicht immer positiv – Das Phänomen der „Toxic Positivity“ Productivity & New Work
Optimismus ist nicht immer positiv – Das Phänomen der „Toxic Positivity“
ChatGPT mit menschlichen Sinnen ausgestattet Productivity & New Work
ChatGPT mit menschlichen Sinnen ausgestattet