Random & Fun Instagram wird „Stalking“-Funktion entfernen

Instagram wird „Stalking“-Funktion entfernen

Instagram will das „Abonniert“-Feature abschaffen, wie Buzzfeed News berichtet. „Vereinfachung war ein treibender Faktor“, wird Instagrams Produktleiterin Vishal Shah zitiert. Noch diese Woche soll der Reiter verschwinden.

Einst dafür gedacht, neue Profile aufzustöbern, ist die „Abonniert“-Funktion durch das „Entdecken“-Feature obsolet geworden. Viele User*innen würden es laut Shaheh eh nicht mehr benutzen. Ihnen sei nicht mal bewusst, dass ihre öffentlichen Aktivitäten all ihren Kontakten angezeigt werden.

Noch ist es die ultimative Stalking-Waffe: Eure Kontakte sehen, welche Posts und Kommentare ihr likt oder kommentiert und welchen Profilen ihr neu folgt. Das kann Informationen über eure Kolleg*innen, Freund*innen oder Beziehungspartner*innen offenbaren, die ihr gar nicht so genau wissen oder auch teilen wolltet.

 

Das könnte dich auch interessieren

Wie clevere Unternehmerinnen und Unternehmer mit Witz und Humor erfolgreich durch Memes Geld verdienen Random & Fun
Wie clevere Unternehmerinnen und Unternehmer mit Witz und Humor erfolgreich durch Memes Geld verdienen
Von Affordanzen und Hausarbeit – Diesen Artikel könnt ihr euren Männern schicken Random & Fun
Von Affordanzen und Hausarbeit – Diesen Artikel könnt ihr euren Männern schicken
Gemeinsam mit Family & Friends das perfekte Tindermatch finden  Random & Fun
Gemeinsam mit Family & Friends das perfekte Tindermatch finden 
Wenn die Liebe im Berliner Senat regiert – kann das gut gehen? Random & Fun
Wenn die Liebe im Berliner Senat regiert – kann das gut gehen?
Das “Peter-Prinzip” oder warum Dwight Schrute ein schlechter Manager wäre Random & Fun
Das “Peter-Prinzip” oder warum Dwight Schrute ein schlechter Manager wäre