Nach Cybertruck-Fail: Tesla verkauft „kugelsichere“ T-Shirts

Im November hat Elon Musk seinen futuristisch, „Batman“-angehauchten Cybertruck vorgestellt. Seither stehen Elon Musk und sein „gepanzerter Transporter aus der Zukunft“ auch mit dem Wort PR-Panne im Zusammenhang.

Um zu zeigen, dass das Fahrzeug unzerstörbar ist, warf Teslas Chefdesigner Franz von Holzhausen eine Metallkugel aus kurzer Entfernung auf die Fensterscheibe. Diese hinterließ massive Risse. Ähnlich wie bei einem Steinschlag in der Windschutzscheibe.

Tesla Cybertruck GIF - Find & Share on GIPHY

Dieses Motiv gibt es nun als T-Shirt im Tesla-Merch-Shop zu kaufen. Auf Twitter schreibt Elon Musk, dass das Shirt kugelsicher sei und einen muskulös aussehen lassen würde. Gleich vorweg: Es ist natürlich nicht kugelsicher. Das Shirt besteht laut Webseite zu 100 Prozent Baumwolle, kostet zwischen 35 und 45 Dollar und ist für Frauen und Männer erhältlich.

Damit nimmt sich das Unternehmen selbst auf die Schippe und zeigt, wie man mit einer PR-Panne am besten umgeht, nämlich mit Humor und Selbstironie. Mal ganz abgesehen davon, dass Tesla mit der Aufnahme in den Merch aus der Fail-Aktion natürlich auch zusätzlich nochmal Profit schlägt.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder