Random & Fun Sechs Reiseziele, bei denen du auf den Flug verzichten kannst

Sechs Reiseziele, bei denen du auf den Flug verzichten kannst

Fliegen schadet dem Klima. Das ist keine neue Erkenntnis. Langsam wird es deshalb vielleicht mal Zeit, Reiseziele zu erkunden, mit denen wir nicht gleich für große Mengen an Luftverschmutzung sorgen. Klar, oft dauert die Fahrt ein bisschen länger, aber mal ehrlich: die ewig langen Sicherheitschecks und das Warten am Flughafen sind jetzt auch nicht gerade so viel angenehmer. Deshalb schnappt euch ein gutes Buch – und auf geht die Reise!

1 / 6
1 / 6

Mailand, Italien

Für La Dolce Vita müsst ihr nicht gleich in den Flieger steigen. Die Modemetropole hat natürlich den Dom zu bieten, aber auch ein Ausflug in das Brera-Viertel lohnt sich. Von Frankfurt gibt es sogar Direktverbindungen nach Mailand. Hätten wir das mal früher gewusst!

2 / 6
2 / 6

Kopenhagen, Dänemark

Ihr wollt ein bisschen Nordluft schnuppern? We got you. Mit dem Flixbus kommt ihr easy von Hamburg nach Kopenhagen – und das in unter fünf Stunden.

3 / 6
3 / 6

Warschau, Polen

Unsere persönliche Empfehlung: Warschau! Dort könnt ihr in der bezaubernden Altstadt schlendern und euch in einer traditionellen Milchbar unbedingt mit Piroggis (gefüllte Teigtaschen) vollfuttern. Mit der Deutschen Bahn seid ihr aus Berlin in sechs Stunden via Direktzug in Warschau.

4 / 6
4 / 6

Amsterdam, Niederlande

Amsterdamn! Aus Nordrhein-Westfalen ist es erschreckend einfach, die größte Kleinstadt Europas zu besuchen. Beispielsweise vom Kölner oder Düsseldorfer Hauptbahnhof braucht ihr mit dem Zug weniger als drei Stunden in die niederländische Hauptstadt. Da kann man echt nicht meckern.

5 / 6
5 / 6

Bordeaux, Südwestfrankreich

Für alle Surferboys- und Girls da draußen: Es muss nicht immer Bali sein. Unsere Nachbar*innen in Südwestfrankreich haben auch einiges zu bieten: wunderschöne Sandstrände, guten Wein und Wellen für Anfänger*innen und Profis. Vom Hauptbahnhof Frankfurt aus gelangt ihr in sieben Stunden nach Bordeaux, mit Zwischenstopp in Paris. Très bien.

6 / 6
6 / 6

Brüssel, Belgien

Habt ihr auch gerade so Lust auf Belgische Waffeln? Ganze sieben mal täglich fährt der ICE von Köln nach Brüssel. Und er braucht nur – Trommelwirbel – zwei Stunden! Also, schnell Koffer packen und ab geht’s – das belgische Bier trinkt sich nicht von allein.

Das könnte dich auch interessieren

Nintendo und Jack the Ripper: 10 zufällige Parallelen, auf die wir nicht klar kommen Random & Fun
Nintendo und Jack the Ripper: 10 zufällige Parallelen, auf die wir nicht klar kommen
Boomer-Foto-Grüße waren gestern: 15 digitale Grußkarten für die Gen Z Random & Fun
Boomer-Foto-Grüße waren gestern: 15 digitale Grußkarten für die Gen Z
Das sind die 10 gastfreundlichsten Länder Europas Random & Fun
Das sind die 10 gastfreundlichsten Länder Europas
Bartender und Bartenderinnen sind Wing(wo)men – nicht nur am Valentinstag  Random & Fun
Bartender und Bartenderinnen sind Wing(wo)men – nicht nur am Valentinstag 
Namen vergessen? 11 alternative Ideen, eure Kolleg:innen anzuschreiben Random & Fun
Namen vergessen? 11 alternative Ideen, eure Kolleg:innen anzuschreiben