Random & Fun Facebook soll an einer Facebook-Simulation bauen, die nur mit Bots bevölkert wird

Facebook soll an einer Facebook-Simulation bauen, die nur mit Bots bevölkert wird

Um Scammer*innen und Spammer*innen das Leben auf Facebook schwerer zu machen, entwickelt Facebook laut Bericht der US-amerikanischen Technews-Website The Verge eine zweite, kleinere Variante der Plattform. Wie auf der originalen Website kann dort gelikt, geteilt, kommentiert, gehetzt, beleidigt und belästigt werden. Einzige Änderung: In der Simulation werden hinter den Profilen anstatt Menschen ausschließlich Bots stecken.

Die verkleinerte „Web Enabled Simulation“ (WES) soll das Verhalten realer Nutzer*innen imitieren, um den Entwickler*innen zu zeigen, wie Scammer*innen und Hacker*innen das System ausnutzen, um ihr Unwesen zu treiben. So sollen die Bots in der Simulation namens „WW“ etwa versuchen, in die Privatsphäre anderer Bots einzudringen oder aufzeigen, wie Scammer*innen an ihre Opfer gelangen.

„WW“ soll direkt an die originale Website gekoppelt werden. Doch während reale User*innen sich ihre Likes und Kommentare im Front-End der Website zuspielen, werden die Bots über Back-End-Codes kommunizieren. Dadurch wird die Simulation noch präziser, ohne dass man Gefahr läuft, dass sich plötzlich Kontroll-Bot und Mensch miteinander unterhalten.

Die Simulation soll Tausende von verschiedenen Szenarien gleichzeitig durchspielen können und nutzt die Ergebnisse für Verbesserungsvorschläge, um die User Experience für die knapp 2,5 Milliarden Facebook-Nutzer*innen zu verbessern.

Das könnte dich auch interessieren

10 Red-Flags im Alltag: Was Menschen sofort unsympathisch macht Random & Fun
10 Red-Flags im Alltag: Was Menschen sofort unsympathisch macht
Nintendo und Jack the Ripper: 10 zufällige Parallelen, auf die wir nicht klar kommen Random & Fun
Nintendo und Jack the Ripper: 10 zufällige Parallelen, auf die wir nicht klar kommen
Tasty Job des Tages: Als Pizza-Influencer:in auf TikTok durchstarten Random & Fun
Tasty Job des Tages: Als Pizza-Influencer:in auf TikTok durchstarten
Fünf Hacks für den Ersten Tag nach dem Urlaub Random & Fun
Fünf Hacks für den Ersten Tag nach dem Urlaub
Boomer-Foto-Grüße waren gestern: 15 digitale Grußkarten für die Gen Z Random & Fun
Boomer-Foto-Grüße waren gestern: 15 digitale Grußkarten für die Gen Z