Der ultimative 90er-Filmabend: Videothek bietet Übernachtungen via Airbnb an

Als Kind habt ihr geträumt, einmal in einer Videothek übernachten zu dürfen? Die Vorstellung ist aber auch zu schön: durch die Regale zu stromern, sich aus hunderten VHS-Filmen und Videospielen etwas auszusuchen und sie direkt dort auf einer gemütlichen Couch zu gucken – während man Popcorn und Schokolade in sich reinstopft. Eine Videothek macht aus diesem Traum im Jahr 2020 Wirlichkeit.

In Bend, Oregon wird via Airbnb eine komplette Blockbuster-Filiale für Übernachtungen angeboten. „Denkt daran, der Laden gehört diese eine Nacht euch! Lasst also los, dreht die Boombox auf und tragt euer Lieblings-Denim aus den 90ern, damit ihr euch in einer anderen Zeit wie zu Hause fühlt.“

Filme gucken wie in den 90s

Diese Filiale ist letzte Blockbuster-Filiale der Welt. Zu seinen Hochzeiten unterhält das Franchise 5.000 Filialen in den USA und sogar 20 in Deutschland. 2013 werden dann die letzten 300 geschlossen, nur Bend bleibt zurück. Hier sorgt eine treue Gemeinde dafür, dass das eigentlich ausgestorbene Videotheken-Konzept überlebt.

Um sich zu bedanken, und weil Corona-bedingt in letzter Zeit vor allem internationale Kundschaft fehlt, baut Managerin Sandi Harding einen Raum zum Wohnzimmer mit Auszieh-Couch um. Natürlich passend im 90s-Retro-Look. Via Airbnb bietet er dann für Mitte August an drei Nächten Übernachtungen an, in denen man die komplette Filiale für sich und drei Freund*innen haben kann: „Öffnet eine Zwei-Liter-Pepsi, bevor ihr ein Videospiel startet oder Film nach Film anseht.“

Geniale Idee, die wir uns auch hierzulande wünschen würden, egal ob für Team-Events, Tinder-Dates oder eben einer guten Nacht mit den Freund*innen.  


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder