Influencer*innen geben umglamourösen Blick hinter die Kulissen ihrer Bilder

Auf Instagram und Co. werden die meisten Bilder von Influencer*innen vor dem Posten selbstverständlich mit Bildbearbeitungsprogrammen aufgehübscht. Doch nicht nur die Bearbeitung trägt zu einem optimalen Bildergebnis bei, auch Kamerawinkel und Objekte, die eben nicht im Bild zu sehen sind, spielen eine große Rolle.

Auf Twitter und Instagram teilen deshalb immer mehr Creator*innen nicht nur das fertige Kunstwerk, sondern auch den Zwischenschritt des aufgebauten Foto-Setups. Das sieht in den meisten Fällen eher nach Baustelle als toller Instagram-Location aus.

Hier könnt ihr euch 10 der beeindruckendsten Wandlungen vom Setup zum Instagram-Shot ansehen:

Die ungeschönte Wahrheit.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder