Podcast How to Hack #100: Kati Ernst über Work-Life-Balance & agiles Arbeiten

How to Hack #100: Kati Ernst über Work-Life-Balance & agiles Arbeiten

In unserem Podcast „How to Hack“ verraten erfolgreiche Gründer*innen, Macher*innen und Kreative ihre persönlichen Tipps und Hacks fürs Arbeitsleben. Denn bei Business Punk bekommt ihr nicht nur Blabla, sondern handfeste Learnings.

Kati Ernst ist Co-Gründerin und Geschäftsführerin von Ooia, einer Marke, die Periodenunterwäsche herstellt und vertreibt. In dieser Folge spricht sie mit Tijen Onaran über Work-Life-Balance und agiles Arbeiten.

Kati berichtet von den Herausforderungen der aktuellen Corona-Krise und wie sie ihr Unternehmen zu einer Female Empowernment Company entwickelt hat. Außerdem erklärt sie, wie es ihr durch ein „Yes to all – Jahr“ gelungen ist, mehr Aufmerksamkeit für ihre Marke zu bekommen und wie sie weiterhin gesellschaftspolitische Themen angehen will – selbstbestimmt und ohne Angst. 

+++ Starte deine Geldanlage jetzt und VisualVest schenkt dir bei der Depoteröffnung mit dem Code „howtohack“ einen 50€-Gutschein für einen Online-Shop deiner Wahl. Weitere Infos zu Chancen und Risiken der Geldanlage findest du hier: www.visualvest.de/howtohack +++

Hier findet ihr auch die restlichen Folgen zum Thema ProduktivitätKreativität oder Karriere.

Das könnte dich auch interessieren

How to Hack #115: Natalya Nepomnyashcha (Netzwerk Chancen) über sozialen Aufstieg Podcast
How to Hack #115: Natalya Nepomnyashcha (Netzwerk Chancen) über sozialen Aufstieg
„Eine moderate Ausprägung an Narzissmus führt dazu, dass man eine höhere Leadership-Effectiveness hat.“ Podcast
„Eine moderate Ausprägung an Narzissmus führt dazu, dass man eine höhere Leadership-Effectiveness hat.“
Don’t mess with the Ad Girls Podcast
Don’t mess with the Ad Girls