Random & Fun Besser als jede Werbung: iPhone überlebt sechs Monate auf Seegrund

Besser als jede Werbung: iPhone überlebt sechs Monate auf Seegrund

Die Werbewelt verspricht uns als Kund:innen den Himmel auf Erden, doch wir alle wissen, dass aus dem Himmel schnell die Hölle werden kann, wenn das Produkt eben doch nicht hält, was die Werbung behauptet.

Anders verläuft sich das wohl bei Apples iPhone 11. Das Unternehmen verspricht eine Wasserdichte für 30 Minuten bei einer Tiefe von zwei Metern. Das Taucherpaar Clayton und Heather Helkenberg fanden nun auf dem Grund des kanadischen Harrison Sees ein iPhone 11, dass sich nach Reinigung und Aufladung ohne Probleme einschalten ließ, trotz der Tiefe und einer Verweildauer von sechs Monaten im Wasser.

Das gefundene iPhone gehört der Vancouverin Fatemeh Ghodsi, die während eines Urlaubstrip auf dem Harrison See gemeinsam mit Freund:innen eine Gummibootstour starteten. Dabei soll ihr das iPhone Anfang September ins Wasser gefallen sein, wie CBC berichtet.

Das Taucher-Pärchen fischt regelmäßig verlorene Gegenstände aus den kanadischen Seen in ihrer Nähe heraus und dokumentiert ihre Ausflüge zum Seegrund auf ihrem YouTube-Kanal „Aquatic Monkey“. Nachdem sie das iPhone 11 fanden und zuhause wieder in Betrieb nehmen konnten, machten die beiden Fatemeh Ghodsi über die alte SIM-Karte ausfindig, um ihre das iPhone zu übergeben.

Die alte Besitzerin hatte sich zu diesem Zeitpunkt zwar schon ein neues Handy besorgt, allerdings sollen noch einige Daten auf dem Smartphone gespeichert sein, die sie bisher vermisst habe. Darunter auch einige Bilder, die sie grinsend in dem Gummiboot auf dem See zeigen, in dem sie Sekunden später ihr iPhone verlieren wird.

„Es gibt mir so viel Hoffnung für das Gute, das es da draußen gibt“, sagt die Kanadierin gegenüber CBC in Hinblick auf die Arbeit, die Clayton und Heather mit ihren Tauchaktionen vor allem auch für die Umwelt tun.

Das könnte dich auch interessieren

Trump’s Burger-Diplomatie: Was der Big-Mac-Index über Währungen verrät Random & Fun
Trump’s Burger-Diplomatie: Was der Big-Mac-Index über Währungen verrät
Goodbye Twitter: Das X-Office versteigert Überbleibsel aus der Twitter-Zeit Random & Fun
Goodbye Twitter: Das X-Office versteigert Überbleibsel aus der Twitter-Zeit
10 verblüffende Gedanken, die uns nur unter der Dusche kommen  Random & Fun
10 verblüffende Gedanken, die uns nur unter der Dusche kommen 
Wie clevere Unternehmerinnen und Unternehmer mit Witz und Humor erfolgreich durch Memes Geld verdienen Random & Fun
Wie clevere Unternehmerinnen und Unternehmer mit Witz und Humor erfolgreich durch Memes Geld verdienen
Jan Böhmermann vs. Imker Rico Heinzig: 20.000 Euro Streit um Bienen und Persönlichkeitsrechte Random & Fun
Jan Böhmermann vs. Imker Rico Heinzig: 20.000 Euro Streit um Bienen und Persönlichkeitsrechte