Random & Fun Zoom-Meetings machen uns zu seltsamen Menschen

Zoom-Meetings machen uns zu seltsamen Menschen

Zoom-Meetings sind anstrengend. Erstens finden sie immer statt. Langsam vermisst man die Zeiten, in denen man angerufen wurde.

Zweitens sind sie mentaler Stress. Ist man wirklich auf stumm geschaltet? Warum reagieren andere nicht auf das, was man gesagt hat? Oh Gott, wie sehen meine Haare eigentlich aus? Hat jemand meinen Namen gesagt? Muss ich jetzt was sagen?

Und drittens: Sie lassen uns socially awkward geben. Es gibt Situationen im Leben, die gibt es so nur in Videocalls. Diese zwölf Beispiele, haben wir sicherlich alle schon mal erlebt. Oder? Oder? ODER?

1 / 12
2 / 12
3 / 12
4 / 12
5 / 12
6 / 12
7 / 12
8 / 12
9 / 12
10 / 12
11 / 12
12 / 12

[via]

Das könnte dich auch interessieren

11-mal Yassification, um mehr Glamour in euren Arbeitstag zu bringen Random & Fun
11-mal Yassification, um mehr Glamour in euren Arbeitstag zu bringen
ESC 2022: So reagiert das Netz auf Platzierungen und Auftritte Random & Fun
ESC 2022: So reagiert das Netz auf Platzierungen und Auftritte
Frisch aus der Hauptstadt: 15 erheiternde Botschaften von „Notes of Berlin“ Random & Fun
Frisch aus der Hauptstadt: 15 erheiternde Botschaften von „Notes of Berlin“