Innovation & Future Instagram ohne Likes? Ja, das geht jetzt

Instagram ohne Likes? Ja, das geht jetzt

Mal ehrlich, wie oft schaut ihr nach dem Absetzen eines Posts auf die Benachrichtigungen? Wie oft aktualisiert ihr die Seite unter dem Herz, das die Likes symbolisiert? Kaum jemand würde es zugeben. Aber den wenigsten wird die Zahl der Likes wirklich egal sein.

Damit ist jetzt Schluss. Dass das Wetteifern und Setzen von irrationalen Maßstäben aufhört, kann man die Likes ab sofort ausblenden. Entgegen mancher Erwartungen ist es also nicht so, dass sie komplett abgeschafft werden. Man kann stattdessen selbst wählen.

Doch damit nicht genug, will nicht nur Instagram, sondern auch Facebook diese Funktion in Zukunft ermöglichen.

Copyright: Instagram

So könnt ihr die Likes ausblenden:

  • Ihr geht unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ auf „Privatsphäre“.
  • Anschließend weiter auf „Beiträge“.
  • Dort sehr ihr dann, dass ihr wählen könnt, ob die Likes und Views angezeigt werden oder nicht.

Wie viele User:innen die Likes tatsächlich ausblenden, bleibt abzuwarten.

Das könnte dich auch interessieren

Endlich ist es soweit! Die erste Ausgabe von AnlagePunk erscheint am 13. April Innovation & Future
Endlich ist es soweit! Die erste Ausgabe von AnlagePunk erscheint am 13. April
Steuerliche Neuerungen für Gründerinnen und Gründer 2024: Mehr Geld, weniger Regeln, mehr Innovation Innovation & Future
Steuerliche Neuerungen für Gründerinnen und Gründer 2024: Mehr Geld, weniger Regeln, mehr Innovation
Revolution im Immobilienmarkt: Die KI-Welle rollt an Innovation & Future
Revolution im Immobilienmarkt: Die KI-Welle rollt an
Deutsche Startups trotzen der Krise Innovation & Future
Deutsche Startups trotzen der Krise
Ein Hirnimplantat half gegen Epilepsie. Bis die Herstellerfirma pleite ging Innovation & Future
Ein Hirnimplantat half gegen Epilepsie. Bis die Herstellerfirma pleite ging