Life & Style Dinner im All: Disney World eröffnet Space-Restaurant

Dinner im All: Disney World eröffnet Space-Restaurant

Stellt euch vor, ihr seid bei einem romantischen Dinner mitten im Weltall. Klingt verrückt? Ist es auch. Trotzdem könnte das bald Realität werden. Also zumindest fast. Denn Walt Disney will im September ein Restaurant eröffnen, in dem ihr euch tatsächlich wie im Weltall fühlt.

Das Restaurant „Space 220“ befindet sich im Epcot-Themenpark des Disney Worlds in Florida. „Space 220 ist die perfekte Ergänzung für den Epcot-Park, um unser Vermächtnis des Storytellings weiterzuführen“, schreibt Disneys Imagineer Zac Riddley auf Instagram. Laut Riddley werden Besucher:innen sich definitiv fragen: „Wie haben sie das bloß gemacht?“

Betrieben wird das Space-Restaurant von der Patina Restaurant Gruppe, die ein internationales Menü zusammenstellen werden. Außerdem sollen vor allem Wein und Craft Beer serviert werden. Beim Essen können die Gäste dann den außergewöhnlichen Panoramablick auf die Erde genießen. Ihr müsst also nicht unbedingt Astronaut:in oder Milliardär:in werden, um einen kurzen Trip ins All zu erleben.

Das könnte dich auch interessieren

Shop-Drop: Agentur Boomer und Business Punk starten gemeinsamen Shop Life & Style
Shop-Drop: Agentur Boomer und Business Punk starten gemeinsamen Shop
Nine Perfect Strangers: Eine Serie über Selbstoptimierung und Microdosing Life & Style
Nine Perfect Strangers: Eine Serie über Selbstoptimierung und Microdosing
Auf (mehr als) einen Aperol Spritz mit Galerie Arschgeweih Life & Style
Auf (mehr als) einen Aperol Spritz mit Galerie Arschgeweih