Productivity & New Work Studie zeigt: Diese Kriterien sind der Generation Z im Job wichtig

Studie zeigt: Diese Kriterien sind der Generation Z im Job wichtig

Wenn es um das Thema Job geht, wird immer wieder klar, wie unterschiedlich die Generationen hier handeln. Die neueste Studie von Zenjob zeigt, welche Kriterien der Generation Z besonders wichtig sind und wo hier die Unterschiede zwischen Männern und Frauen liegen. Im Mai 2021 wurden knapp 2.000 Vertreter:innen der Gen Z und Millennials befragt, um einen Vergleich ziehen zu können.

Ist die Vereinbarkeit von Job und Privatleben immer noch ein Frauenthema?

Knapp 75 Prozent der Frauen gaben an, dass sie „besonderen Wert“ auf die Vereinbarkeit von Job und Privatleben legen. Bei den Männern waren es knapp 60 Prozent. Die Studie zeigt: „Frauen sind mehr auf Themen wie Diversität, soziales Engagement, Ehrlichkeit und offene Kommunikation fokussiert, während die männlichen Teilnehmer mehr Wert auf die Karriere legen.“

Auf Digitalisierung legten 34,2 Prozent der Männer und 17 Prozent der Frauen wert. Beim Thema Gehalt ist der Unterschied noch größer: 70,5 Prozent der Männer achten sehr auf das Gehalt, wohingegen das nur bei 24,6 Prozent der befragten Frauen der Fall war.

Der Inhalt der Arbeit ist entscheidend

Mit knapp über 50 Prozent gaben sowohl Frauen als auch Männer an, dass ihnen vielfältige Arbeitsaufgaben wichtig sind. Darüber hinaus gaben 58,2 Prozent der Frauen an, dass es ihnen wichtig sei, sich mit dem Arbeitsplatz zu identifizieren – bei Männern waren es 49,1 Prozent.

Nun liegt es vor allem an den Unternehmen, die Themen bei Frauen und Männern voranzutreiben und auch bei inhaltlichen Themen mehr auf Gleichberechtigung und Aufklärung zu setzen.

Das könnte dich auch interessieren

Was man von der Entwicklung von Smartphone-Spielen fürs Business lernen kann Productivity & New Work
Was man von der Entwicklung von Smartphone-Spielen fürs Business lernen kann
Wie meditierst du und welche Tipps hast du dafür, Dee Jaxon?
Anzeige
Wie meditierst du und welche Tipps hast du dafür, Dee Jaxon?
Gastbeitrag: Atmung und Augen trainieren für bessere Performance Productivity & New Work
Gastbeitrag: Atmung und Augen trainieren für bessere Performance