Random & Fun Spotify testet TikTok-ähnlichen Feed für Musikvideovorschläge

Spotify testet TikTok-ähnlichen Feed für Musikvideovorschläge

Wisst ihr noch, als ihr euch einfach den ganzen Tag über auf MTV und Viva mit Musikvideos berieseln lassen habt? Das gleiche könnt ihr nun als Beta-Tester:innen auch in der Spotify-App tun. Denn das schwedische Unternehmen testet derzeit eine Discovery-Funktion aus, die dem TikTok-Feed ähnelt, wie Mashable berichtet.

Dabei werden den User:innen Musikvideos im Hochkantformat vorgespielt, basierend auf den bisherigen Vorlieben. Wenn ein Song gefällt, kann er zu den eigenen Favoriten hinzugefügt werden. Ansonsten swiped man einfach nach oben und bekommt sofort das nächste Musikvideo angezeigt.

Damit könnten Spotify-Nutzer:innen deutlich schneller neue Musik für die persönliche Playliste finden. Allerdings ist das wie bereits erwähnt zunächst nur Beta-Tester:innen vorbehalten. Ob die Funktion überhaupt großflächig ausgerollt wird, weiß Spotify selbst wohl noch nicht, wie ein:e Pressesprecher:in gegenüber Mashable sagt: „Some of those tests end up paving the way for our broader user experience and others serve only as an important learning. We don’t have any further news to share at this time.“

Solltet ihr also in nächster Zeit ein Discovery-Tab in der App entdecken – pun not intended – gehört ihr höchstwahrscheinlich zum auserkorenen Beta-Kreis des schwedischen Streamingdienstes.

Das könnte dich auch interessieren

Zehn Stockfotos, bei denen jemand eindeutig zu viel geraucht hat Random & Fun
Zehn Stockfotos, bei denen jemand eindeutig zu viel geraucht hat
Sneak Peek: So sieht eine „Mario Kart“-Fahrt in der Super Nintendo World aus Random & Fun
Sneak Peek: So sieht eine „Mario Kart“-Fahrt in der Super Nintendo World aus
Diese internationale Bücherliste von Schwarzen Autor:innen solltest du kennen Random & Fun
Diese internationale Bücherliste von Schwarzen Autor:innen solltest du kennen