Life & Style In Sambuca auf Sizilien könnt ihr für ein Jahr euer eigenes B&B gewinnen

In Sambuca auf Sizilien könnt ihr für ein Jahr euer eigenes B&B gewinnen

Vielleicht habt ihr schon mal von den sogenannten 1-Euro-Häusern gehört. Das ist gerade in Italien ein beliebtes Modell, um schöne alte Häuser vor dem Verfall zu bewahren.

Denn die Käufer:innen zahlen zwar nur einen Euro, aber sie verpflichten sich zum Renovieren der Häuser. Auch das Dorf Sambuca auf Sizilien hat leerstehende Häuser zum Verkauf angeboten. Eins davon hat Airbnb gekauft und wieder bewohnbar gemacht.

Jetzt bietet das US-Unternehmen die Möglichkeit, sich als Host für das Gebäude zu bewerben. Die Konditionen:

  • über 18
  • Englischkenntnisse (Italienisch ist ein Plus)
  • bereit, mindestens neun Monate in Sambuca wohnen
  • über Airbnb Zimmer vermieten – die Einnahmen darf man behalten
  • Italienische Koch- und Sprachkurse sind optional

Die Renovierung im Vorher-Nachher-Vergleich

1 / 8
2 / 8
3 / 8
4 / 8
5 / 8
6 / 8
7 / 8
8 / 8

Airbnb hat einen mäßig guten Ruf, wenn es um die Auswirkungen auf lokale Strukturen geht. Der Vorwurf: Die Wohnungen würden dringender für die Menschen vor Ort gebraucht. An Touris vermieten lohnt sich aber mehr.

Das immerhin ist in Sambuca kein Risiko. Ihr wollt Gastgeber:in in Sambuca werden? Bewerben könnt ihr euch direkt hier.

Das könnte dich auch interessieren

Hiphop und Pepsi sind die Gewinner des Super Bowls – Studie zur Halbzeitshow Life & Style
Hiphop und Pepsi sind die Gewinner des Super Bowls – Studie zur Halbzeitshow
Facebook launcht Audio Live Rooms auch in Deutschland Life & Style
Facebook launcht Audio Live Rooms auch in Deutschland
Wie der Studierenden-Kunstmarkt Sichtbarkeit für junge Kunst schafft Life & Style
Wie der Studierenden-Kunstmarkt Sichtbarkeit für junge Kunst schafft