Random & Fun Peloton entlässt 2.800 Mitarbeitende mit dreistem Abschiedsgeschenk

Peloton entlässt 2.800 Mitarbeitende mit dreistem Abschiedsgeschenk

Das Unternehmen Peloton gehörte zu den gewinnbringenden Unternehmen während der anfänglichen Coronapandemie. In Zeiten, in denen man viele Stunden Zuhause und in Isolation verbringen musste, waren die Homebikes perfekt. Jetzt stagnieren Wachstum und Nachfrage von Peloton.

Am Dienstag wurde bekannt gegeben, dass CEO John Foley durch Barry McCarthy, ehemaliger CFO von Spotify und Netflix, ersetzt wird. Außerdem werden 2.800 Mitarbeitende entlassen. Kosten und Ausgaben müssen den Bedingungen nach Covid angepasst werden.

Aber die Mitarbeitenden, zumindest in Nordamerika, bekommen noch ein paar Benefits zum Abschluss, wie aus der offiziellen Pressemitteilung von Peloton hervorgeht, oder auch: Das schlimmste Abschiedsgeschenk überhaupt – zumindest in Teilen.

So bekommen sie eine Abfindung, ihre Krankenversicherung wird für eine gewisse Zeit verlängert und ihnen werden Angebote im Bereich Job Coaching zur Verfügung gestellt. Ach und nicht zu vergessen: Eine zwölfmonatige kostenlose Mitgliedschaft bei Peloton gibt es auch noch.

Letzteres ist ganz schön dreist, wenn man aus Mitarbeitenden plötzlich Kund:innen macht und sie dadurch noch länger an das Unternehmen bindet. Das ist sicherlich genau das, was die Mitarbeitenden jetzt brauchen.

Wer möchte sowas, wenn man nicht freiwillig geht, sondern rausgeschmissen wird? Soll man schön an die alten Zeiten denken, während man sich auf dem Homebike des Ex-Arbeitgebers einen abstrampelt? Und dann wird man dabei noch von Coach:innen angeschrien aka motiviert. Nein, danke.

Die anderen Leistungen sind da tatsächlich angemessen.

Das könnte dich auch interessieren

Photoshop-Panne bei den Royals? Random & Fun
Photoshop-Panne bei den Royals?
Die 10 angesagtesten Schimpfwörter der Gen Z Random & Fun
Die 10 angesagtesten Schimpfwörter der Gen Z
10 Dinge, die Menschen heimlich während ihrer Arbeitszeit erledigen Random & Fun
10 Dinge, die Menschen heimlich während ihrer Arbeitszeit erledigen
10 Berufs-Verbrechen, die wir natürlich niemals begehen würden Random & Fun
10 Berufs-Verbrechen, die wir natürlich niemals begehen würden
Das sind die 10 gastfreundlichsten Länder Europas Random & Fun
Das sind die 10 gastfreundlichsten Länder Europas