Life & Style Dieses Google-Feature werden alle lieben, die nicht gerne telefonieren

Dieses Google-Feature werden alle lieben, die nicht gerne telefonieren

Ob introvertiert oder extrovertiert, in einer Sache sind sich die meisten Menschen einig: Telefonieren kann ganz schön unangenehm sein. Vor allem dann, wenn man einen Artzttermin vereinbaren muss. Deshalb etablieren sich immer mehr Anbieter wie Doctolib oder Dr. Flex, die digitale Terminvereinbarungen möglich machen.

Jetzt hat sich auch Google angeschlossen. Vor Kurzem verkündete der Tech-Riese, dass Termine in Praxen bald über die Google-Search-Funktion abgeschlossen werden können. Aktuell kooperiert Google dafür zuerst unter anderem mit dem US-amerikanischen medizinischen Dienstleister Minute Clinic.

Als User:in gibt man in der Suchfunktion einfach Minute Clinic und seinen Standort ein und schon werden alle freien Terminmöglichkeiten für unterschiedliche Behandlungen angezeigt. Über „Book“ kann der Termin ausgewählt werden. So sieht es aus:

Foto: Google

„Wir befinden uns noch in der Anfangsphase der Einführung dieser Funktion. Wir hoffen, dass wir die Funktionen und unser Partnernetzwerk erweitern können, um es den Menschen zu erleichtern, die benötigte Pflege zu erhalten“, schreibt Google.

Das Feature startet erstmal in den USA. Ob es das auch in Deutschland geben wird, ist nicht gesagt. Zum Glück haben wir bereits andere Möglichkeiten, einer Terminvereinbarung per Telefon aus dem Weg zu gehen.

Das könnte dich auch interessieren

Jeff Bezos lässt historische Brücke für neue Megayacht abbauen Life & Style
Jeff Bezos lässt historische Brücke für neue Megayacht abbauen
Streaming-Account teilen? Netflix will gegen Passwort-Sharing vorgehen Life & Style
Streaming-Account teilen? Netflix will gegen Passwort-Sharing vorgehen
Dieses neue Instagram-Feature erleichtert euch die Suche nach coolen Spots Life & Style
Dieses neue Instagram-Feature erleichtert euch die Suche nach coolen Spots