Random & Fun Zwölf fragwürdige Entdeckungen aus dem Second-Hand-Shop

Zwölf fragwürdige Entdeckungen aus dem Second-Hand-Shop

Wie der Besuch im Second-Hand-Laden wird, ist nie vorherzusehen. Mal ist er einfach nur enttäuschend und langweilig, mal gleicht er einer Abenteuerreise. Denn bringt man etwas Zeit und Geduld mit, kann man wahre Schätze finden.

Was sich neben der Schätze jedoch vor allem in der Second-Hand-Welt verbirgt, ist Ramsch. Zeug, das keine:r braucht und bei dem man sich einfach nur fragt: Wer zur Hölle hat das mal benutzt? Genau solche absurden Entdeckungen aus dem Thrift-Shop sammelt der Instagram-Account Ridiculous Thrifter.

Wir haben für euch zwölf fragwürdige Schnapper zusammengesucht. Unser Favorit ist definitiv der „Haunted TV“. Wer würde diesen jemals kaufen?

Das könnte dich auch interessieren

10 Red-Flags im Alltag: Was Menschen sofort unsympathisch macht Random & Fun
10 Red-Flags im Alltag: Was Menschen sofort unsympathisch macht
„I’m Just Ken“: Dieses Making-Of zum Song ist genauso gut wie der „Barbie“-Film Random & Fun
„I’m Just Ken“: Dieses Making-Of zum Song ist genauso gut wie der „Barbie“-Film
Statuen sind die besten Foto-Buddys: 10 Menschen, die das beweisen Random & Fun
Statuen sind die besten Foto-Buddys: 10 Menschen, die das beweisen
10 Berufs-Verbrechen, die wir natürlich niemals begehen würden Random & Fun
10 Berufs-Verbrechen, die wir natürlich niemals begehen würden
10 Dinge, die Menschen heimlich während ihrer Arbeitszeit erledigen Random & Fun
10 Dinge, die Menschen heimlich während ihrer Arbeitszeit erledigen