Random & Fun 21 Fragen, um Kolleginnen und Kollegen besser kennenzulernen 

21 Fragen, um Kolleginnen und Kollegen besser kennenzulernen 

Wie gut kennt man seine Teammitglieder wirklich? Ob Führungskraft oder Teamkollegin oder -kollege – oft weniger als gedacht. Mit einem „Manual to me“ kann das geändert werden. 

Die vielfältigen Anforderungen an Teams – ob im Büro, remote oder hybrid – machen ideale Zusammenarbeit heute wichtiger denn je. Ein tiefes Verständnis füreinander ist entscheidend. Häufig bleibt jedoch erstaunlich viel über Kolleginnen und Kollegen unbekannt: Was motiviert sie? Welche Arbeitsbedingungen bevorzugen sie? Solche Wissenslücken führen oft zu Missverständnissen, ineffizienter Zusammenarbeit und Stress. Hier kommt das „Manual to me“ ins Spiel – ein persönliches Handbuch, das Selbsterkenntnis fördert und die Teamarbeit verbessert. 

Was ist ein „Manual to me“? 

Ein „Manual to me“ ist ein lebendiges Dokument, in dem wichtige Fragen zu Vorlieben, Arbeitsweisen und persönlichen Eigenschaften beantwortet werden. Es dient sowohl zur Selbsterkenntnis als auch als Grundlage für eine bessere Zusammenarbeit im Team. Durch das Ausfüllen und Teilen dieses Handbuchs entsteht Transparenz und Verständnis für individuelle Bedürfnisse und Arbeitsweisen. 

Wie funktioniert ein „Manual to me“? 

1. Reflexion und Beantwortung von Fragen: 

Zu Beginn werden Fragen zu verschiedenen Aspekten des Arbeitslebens und der Persönlichkeit beantwortet. 

2. Feedback einholen und Dokument erweitern: 

Feedback von Team, Freundinnen und Freunden oder Familie einholen und das Handbuch darauf basierend ergänzen. 

3. Teilen mit dem Team: 

Nach dem Ausfüllen das „Manual to me“ mit den Kolleginnen und Kollegen teilen. Dies kann in Teammeetings oder Einzelgesprächen geschehen, um gegenseitiges Verständnis zu fördern und die Zusammenarbeit zu verbessern. 

Seite 1 / 3
Nächste Seite

Das könnte dich auch interessieren

E-Mail-Fails: Diese 6 Sätze ruinieren jede Nachricht! Random & Fun
E-Mail-Fails: Diese 6 Sätze ruinieren jede Nachricht!
Schlagabtausch auf X: Elon Musk und Thierry Breton über DSA-Einhaltung Random & Fun
Schlagabtausch auf X: Elon Musk und Thierry Breton über DSA-Einhaltung
Chinesische Firmen dominieren EM-Werbung: Was steckt dahinter? Random & Fun
Chinesische Firmen dominieren EM-Werbung: Was steckt dahinter?
Aufgedeckt: Darüber lügen Deutsche im Lebenslauf  Random & Fun
Aufgedeckt: Darüber lügen Deutsche im Lebenslauf 
Haarschnitt ohne Smalltalk – der Silent Cut ist der neue Trend im Friseursalon Random & Fun
Haarschnitt ohne Smalltalk – der Silent Cut ist der neue Trend im Friseursalon