Random & Fun Diese Mona Lisa besteht aus neun KI-Kunstwerken

Diese Mona Lisa besteht aus neun KI-Kunstwerken

Na, hättet ihr sie erkannt? Eine der berühmtesten Porträtierten der Kunstgeschichte. Das Original der Mona Lisa alias „La Gioconda“ stammt von Leonardo da Vinci und hängt heute im Louvre in Paris.

Diese Version besteht aus neun einzelnen Artworks, die Sci-Fi-Städte und -Landschaften zeigen. Wir zeigen euch hier eins nach dem anderen. Nummer zwei zum Beispiel ist der Kopf der Mona Lisa.

Die Grafiken stammen von tdraw, der sie unter anderem auf Instagram zeigt. Drucke und NFTs sind auch im Angebot. Das Besondere: tdraw arbeitet mit Künstlicher Intelligenz, um die einzelnen Grafiken anzufertigen.

Deshalb verleihen wir ihm hier den Ehrentitel Leonardo da KI-nci. Bravo!

Das könnte dich auch interessieren

Fünf Hacks für den Ersten Tag nach dem Urlaub Random & Fun
Fünf Hacks für den Ersten Tag nach dem Urlaub
Katzen im Homeoffice: Tipps und Tricks für ein produktives Arbeiten mit dem Vierbeiner Random & Fun
Katzen im Homeoffice: Tipps und Tricks für ein produktives Arbeiten mit dem Vierbeiner
Sommerfest-Desaster: So vermeidet man peinliche Pannen mit Kollegen und Chef! Random & Fun
Sommerfest-Desaster: So vermeidet man peinliche Pannen mit Kollegen und Chef!
Jeremy Fragrance postet Fotos mit rechtsextremen Politikern auf Instagram Random & Fun
Jeremy Fragrance postet Fotos mit rechtsextremen Politikern auf Instagram
Das “Peter-Prinzip” oder warum Dwight Schrute ein schlechter Manager wäre Random & Fun
Das “Peter-Prinzip” oder warum Dwight Schrute ein schlechter Manager wäre