Random & Fun Die zehn besten Reaktionen zu „Musk legt Twitter-Übernahme auf Eis“

Die zehn besten Reaktionen zu „Musk legt Twitter-Übernahme auf Eis“

Nachdem sich Twitter und Elon Musk Ende April auf eine Übernahme für 44 Milliarden Dollar geeinigt hatten, will Musk Twitter nun erstmal doch nicht haben. Oder wie es in den Meldungen formuliert wird: „Die Übernahme ist auf Eis gelegt“. Musk will bestätigt haben, dass maximal fünf Prozent der Nutzer:innen Fake-Accounts sind, er sei aber weiterhin noch an einem Kauf von Twitter interessiert.

Beobachter:innen gehen davon aus, dass Musk sich aus dem Kauf zurückziehen oder den Preis drücken wolle. Das ist aber noch nicht bestätigt und wird sich wohl noch zeigen. Auf Twitter laufen die Diskussionen zu diesem Eiertanz von Musk heiß. Wir haben euch ein paar Reaktionen zusammengesucht:

1 / 10
3 / 10
5 / 10
6 / 10
7 / 10
9 / 10
10 / 10

Das könnte dich auch interessieren

Mein gutes Recht: 10 (fast) unbekannte Ansprüche, die uns zustehen Random & Fun
Mein gutes Recht: 10 (fast) unbekannte Ansprüche, die uns zustehen
Bei diesem Spiel könnt ihr eure Fähigkeiten als Content-Moderator:in testen Random & Fun
Bei diesem Spiel könnt ihr eure Fähigkeiten als Content-Moderator:in testen
Will man das? 10 schriftliche Reaktionen auf Twitters neue Funktion: Sprachnachrichten Random & Fun
Will man das? 10 schriftliche Reaktionen auf Twitters neue Funktion: Sprachnachrichten
10 Grafiken über den Berufsalltag, die wir absolut fühlen Random & Fun
10 Grafiken über den Berufsalltag, die wir absolut fühlen
Klassische Verhörer: 10 Wörter, die User:innen ihr Leben lang falsch verstanden haben Random & Fun
Klassische Verhörer: 10 Wörter, die User:innen ihr Leben lang falsch verstanden haben