Innovation & Future Tschüssi, Internet Explorer: die besten Tweets zum Abschied einer Ära

Tschüssi, Internet Explorer: die besten Tweets zum Abschied einer Ära

Viele von uns sind mit dem Internet Explorer aufgewachsen. Seit 1995 war er ein Begleiter, der uns manchmal, aber nicht immer treu zur Seite stand. Das Ding war nämlich die meiste Zeit einfach nur ultra langsam. Mal hat die Seitenvorschau nicht funktioniert, mal war ein Login nicht möglich.

Na ja, gestern mussten wir uns vom Internet Explorer endgültig verabschieden. Nur noch in Sonderfällen soll er genutzt werden können. Dass es im Jahr 2022 zur Abschaltung des Browsers kommt, wissen wir bereits seit gut einem Jahr. Auch wenn viele User:innen sich von dem Browser eh schon getrennt haben, werden bei solchen Bildern doch nostalgische Gefühle erweckt:

Abgelöst wurde der Internet Explorer bereits von Microsoft Edge. Wenigstens das „E“ in „Edge“ ähnelt dem des Internet Explorers noch ein wenig. Wie die Twitter-Community auf den Abschied nach 27 Jahren Internet Explorer reagiert, seht ihr hier:

1 / 13
2 / 13
3 / 13
4 / 13
5 / 13
6 / 13
7 / 13
8 / 13
9 / 13
10 / 13
11 / 13
12 / 13
13 / 13

Das könnte dich auch interessieren

NFT-Kunstwerke: Dieser Künstler verwandelt die Natur in neue Objekte Innovation & Future
NFT-Kunstwerke: Dieser Künstler verwandelt die Natur in neue Objekte
„Greedy Gramps“ verbindet NFTs und reale Welt – mit dabei: Bill Kaulitz Innovation & Future
„Greedy Gramps“ verbindet NFTs und reale Welt – mit dabei: Bill Kaulitz
Australian Open: Dank Metaverse könnt ihr das Turnier virtuell besuchen Innovation & Future
Australian Open: Dank Metaverse könnt ihr das Turnier virtuell besuchen