Random & Fun Frisch aus der Hauptstadt: 15 erheiternde Botschaften von „Notes of Berlin“

Frisch aus der Hauptstadt: 15 erheiternde Botschaften von „Notes of Berlin“

Dit is Berlin. Wie of hat man diesen Satz nicht schon gehört. In allen möglichen Zusammenhängen. Denn es gibt unglaublich viele Geschichten, Lieder, Anekdoten und schlechte Witze, die nur in Berlin entstehen können. Um den Vibe der Hauptstadt am besten nachvollziehen zu können, fährt man jedoch am besten selbst hin und mischt sich unter die Berliner:innen.

Mindestens zwei Dinge werden euch begegnen: eine Menge leerer Flaschen vom Unterwegstrinken, wie der Instagram-Account bottlesofberlin zeigt sowie eine Menge wütender Wandkritzelein und lustiger Nachbarschaftszettel, die der Instagram-Account notesofberlin sammelt. Und weil wir vom Großstadtgeflüster nicht genug bekommen können, haben wir euch die besten 15 Posts aus den letzten Wochen herausgesucht:

Das könnte dich auch interessieren

Das “Peter-Prinzip” oder warum Dwight Schrute ein schlechter Manager wäre Random & Fun
Das “Peter-Prinzip” oder warum Dwight Schrute ein schlechter Manager wäre
Was wir von Michael Scott über moderne Führungsstile lernen können Random & Fun
Was wir von Michael Scott über moderne Führungsstile lernen können
Praktikum mit dicker Karre Random & Fun
Praktikum mit dicker Karre
Die 7 sonderbarsten Fragen im Vorstellungsgespräch Random & Fun
Die 7 sonderbarsten Fragen im Vorstellungsgespräch
10 Red-Flags im Alltag: Was Menschen sofort unsympathisch macht Random & Fun
10 Red-Flags im Alltag: Was Menschen sofort unsympathisch macht