Life & Style „Glass Onion: A Knives Out Mystery“  – Welche Figur bist du in deinem Team?

„Glass Onion: A Knives Out Mystery“ – Welche Figur bist du in deinem Team?

Wer hat die letzte Schokolade aus der Snackbox genommen? Wer hat das Licht im Büro brennen lassen? Wer war es? Eine Fragen, die sich in jedem Team früher oder später mal stellen. Da kann der Arbeitsalltag schnell zu einer waschechten Detektivmission ausarten. In Netflix‘ „Glass Onion: A Knives Out Mystery“ geht es um eine ganz andere Frage: Wer ist der oder die Mörder:in?

Um diese Frage zu Beantworten macht sich Detektiv Benoit Blanc auf eine Privatinsel auf, um in einem verzwackten Mordfall die Täter:innen zu finden. Der Superreiche Miles Burton lädt seine Freund:innengruppe aus der Jugend auf seine Insel ein, um dort das Wochenende zu verbringen. Doch die Gruppe ist nicht so harmonisch wie es zunächst scheint und beinahe jede Person könnte ein gutes Motiv zu haben, um zur Möder:in zu werden.

Wir haben uns die Charaktere mal genauer angeschaut und finden da Ähnlichkeit zu so einigen Kolleg:innen.

Achtung: Dieser Artikel enthält Spoiler zu „Glass Onion: A Knives Out Mystery“ und ist mit einem Augenzwinkern zu verstehen.

1 / 7
Janelle Monae Glass Onion GIF by NETFLIX - Find & Share on GIPHY
#1 Benoit Blanc – Der Supervisor
Es ist diejenige Person, die ÜBER den Dingen steht. Nichts scheint ihn/sie aus der Fassung zu bringen und dem Alltagsstress zum Trotz scheint diese Person Ruhe zu bewahren. Oft heißt es im Büro: „Lass dich nicht stressen, sei wie der/die Supervisor:in!“
2 / 7
#2 Helen und Cassandra „Andi“ Brand – Das Multitalent
Die Zwillinge Helen und Cassandra sind in vielem begabt: Schauspielern, Detektivarbeit, Unternehmensführung und noch viel mehr. Es scheint als könnten sie beinahe zur gleichen Zeit an zwei Orten sein. Wer sich mit diesen Geschwistern anlegt, sollte sich immer im Klaren sein, wer einem da überhaupt gegenübersitzt. Ein:e sehr belastbare Kolleg:in, die sich durch ihre Vielseitigkeit auf jeden Fall holt, was er/sie haben will.
3 / 7
Janelle Monae Glass Onion GIF by NETFLIX - Find & Share on GIPHY
#3 Miles Bron – Der Risikofreudige
Manche Menschen brauchen das Adrenalin, die Ungewissheit, das Risiko. So wie Miles Bron, ein Geschäftsmann, der mit seinem Einsatz Millionen gemacht hat. Dafür geht Miles auch über einige Leichen und nennt das dann Kollateralschaden, aber die Nullen auf seinem Konto lügen nicht.
4 / 7
#4 Duke Cody – Socialmediamaus
„Können wir das bitte nochmal machen, ich brauch das für Instagram”, diesen Satz hören wir mittlerweile täglich. Der manchmal recht undankbare Job der Socialmediamaus ist jedoch sehr wichtig für Unternehmen, die eine mediale Präsenz aufbauen wollen. Duke Cody hat sich eine Präsenz aufgebaut und die wächst ihm ehrlicherweise ein bisschen über den Kopf hinaus.
5 / 7
#5 Birdie Jay – Gescheitert? Fake it till u make it
Birdie Jay ist eine Modeikone, die früher auf den Covern der Magazine war. Heute tweeted sie fragwürdige Nachrichten und chillt auf Partys. Auch wenn sie nicht mehr zu den gefragten Personen gehört, bewahrt sie den Schein weiterhin. In dekadenten Kleidern und mit Meinung zu jedem Thema. Nur weil Birdie Jay scheitert, heißt das ja nicht das es alle mitbekommen müssen, oder?
6 / 7
Janelle Monae Glass Onion GIF by NETFLIX - Find & Share on GIPHY
#6 Claire Debella – Die Strategin
Claire Debella ist Politikerin und dementsprechend strategisch gut aufgestellt. Hauptsache das Image stimmt, dass heißt diese Person ist stets sehr höflich und sehr korrekt. Manche Menschen würden sagen etwas versteift.
7 / 7
#7 Lionel Toussaint – Der Beobachter
Jedes Team braucht diese Person: Den oder die Beobachter:in. Lionel hält sich im Hintergrund und oftmals bedeckt. Diese Person unterstützt das Team mit der eigenen Beobachtungsgabe und einer ordentlichen Portion Brain.

Bereits der zweite Film mit Benoit Blanc

Die beiden Knives Out Filme können übrigens unabhängig voneinander geschaut werden. Der erste Film „Knives Out – Mord ist Familiensache” erschien 2019 auf Netflix. Beide Filme warten mit einer Star-Besetzung auf. Wer die Filme noch nicht gesehen hat, wird auf Netflix fündig.

In „Don’t Look Up” , lassen sich auch fünf potentielle Teammitlglieder erkennen. Den Artikel dazu gibt es hier.

Das könnte dich auch interessieren

Unfucked Drinks, please! Life & Style
Unfucked Drinks, please!
Fuck CO2! Life & Style
Fuck CO2!
Autonomie, Flexibilität und hohes Gehalt – Das will die Gen Z  Life & Style
Autonomie, Flexibilität und hohes Gehalt – Das will die Gen Z 
Das sind die Hardcore-Sprachen für Deutsche  Life & Style
Das sind die Hardcore-Sprachen für Deutsche 
Buy-in statt Buy-out! Start-Ups erleben das neue blaue Wunder Life & Style
Buy-in statt Buy-out! Start-Ups erleben das neue blaue Wunder