Leadership & Karriere Tiktoker findet erschreckende Stellenanzeige und geht damit viral

Tiktoker findet erschreckende Stellenanzeige und geht damit viral

Es gibt Dinge auf der Welt, die scheinen zeitlos zu sein: Pizza Margherita, gute Bücher und eine Stellenanzeige, auf die ein TikToker während der Jobsuche gestoßen ist. Es handelt sich dabei angeblich um eine Anzeige des Unternehmens, bei dem er vor 14 Jahren seinen ersten Job hatte. Das Erschreckende: Der Lohn in der Anzeige ist genau derselbe wie vor 14 Jahren, nämlich 15 bis 16 Dollar pro Stunde.

Solche Gehälter seien der Grund, weshalb niemand mehr arbeiten wolle, sagt der US-amerikanische TikToker in dem viralen Video. Ähnliches kommentieren Menschen auch darunter. Vor 14 Jahren war das vielleicht mal ein gutes Einstiegsgehalt, bei den Preisen und Kosten momentan ist es das allerdings nicht, wie die User:innen schreiben. Hier könnt ihr euch das Video ansehen:

@non1m0uz3 #worklifebalance #nobodywantstowork #inflation2022 ♬ original sound – Nonymouse

Das könnte dich auch interessieren

Was der Bayer-Chef vom Trainer seiner Werkself lernen kann Leadership & Karriere
Was der Bayer-Chef vom Trainer seiner Werkself lernen kann
Widerstand gegen die Rückkehr ins Büro: Neue Studie von Owl Labs warnt vor zu strengen Büroregeln Leadership & Karriere
Widerstand gegen die Rückkehr ins Büro: Neue Studie von Owl Labs warnt vor zu strengen Büroregeln
Die 10 Must-have Eigenschaften für erfolgreiche Gründerinnen und Gründer Leadership & Karriere
Die 10 Must-have Eigenschaften für erfolgreiche Gründerinnen und Gründer
Trotz wachsender Zufriedenheit durch Homeoffice – Telekom-Chef drängt Mitarbeitende ins Büro zurück Leadership & Karriere
Trotz wachsender Zufriedenheit durch Homeoffice – Telekom-Chef drängt Mitarbeitende ins Büro zurück
Gen Z meldet sich häufig krank auf der Arbeit – stimmt das wirklich? Leadership & Karriere
Gen Z meldet sich häufig krank auf der Arbeit – stimmt das wirklich?