Productivity & New Work Job des Tages: Happiness Ambassador für Les Mills in Neuseeland gesucht

Job des Tages: Happiness Ambassador für Les Mills in Neuseeland gesucht

Bock auf drei Monate Sport in Neuseeland? Unterkunft, Hin- und Rückflug sind auch schon geklärt. Dann bist du vielleicht perfekt geeignet als Kanditat:in für den Job als Happiness Ambassdor von der Sport- und Fitnessmarke Les Mills.

Auf der Website wirbt die Marke mit folgendem Angebot:

  • Hin- und Rückflug nach und von Neuseeland
  • Unterkunft für drei Monate
  • Ein abenteuerliches Programm, gestaltet von Les Mills
  • Ein Personal Trainer von Les Mills
  • Workouts mit Personaltrainern in Les Mills-Fitnessstudios

Wie dramatisch soll eine Werbung sein? Les Mills: Ja.

Kennt ihr das, wenn ihr beim Workout kopfüber von der Decke hängt, dann auf Glasstücken landet und ihr schließlich in einem brennenden Raum über einen Wolf springen müsst? Nein? Wir auch nicht. Aber genau so solle sich ein Workout NICHT anfühlen. So wird es zumindest aus dem Werbeclip von Les Mills deutlich. Stattdessen solle Sport ein Gefühl des Glückes und der Zufriedenheit auslösen. Seht selbst:

Wie bekomme ich den Job?

Die Bewerbung ist ziemlich unkompliziert und geht schnell. Neben den demographischen Daten, sind nur zwei weitere Fragen wichtig:

  1. Warum macht Sport dich glücklich?
  1. Warum solltest du der/ die nächste Happiness Ambassador sein?

Zack! Ihr seid Teil des Auswahlverfahrens. Jede Person darf sich genau ein Mal anmelden. Ingesamt zwei Bewerber:innen werden für das Programm ausgewählt. Bewerbungsschluss ist Freitag, 21 Juli, 11.59 pm NZT.

Zum Bewerbungsformular geht es hier.

Das könnte dich auch interessieren

Die 4-Tage-Woche: So nutzen Arbeitnehmende ihren neu gewonnenen Tag  Productivity & New Work
Die 4-Tage-Woche: So nutzen Arbeitnehmende ihren neu gewonnenen Tag 
Vorreiter im Finanzwesen: Sparda-Bank führt Homeoffice und 35-Stunden-Woche ein Productivity & New Work
Vorreiter im Finanzwesen: Sparda-Bank führt Homeoffice und 35-Stunden-Woche ein
Adiós Zoom und Teams – Wie virtuelle Meetings uns Energie rauben Productivity & New Work
Adiós Zoom und Teams – Wie virtuelle Meetings uns Energie rauben
Strukturiertes Arbeiten: 7 Tipps für bessere Selbstorganisation Productivity & New Work
Strukturiertes Arbeiten: 7 Tipps für bessere Selbstorganisation
Teamwork: Was wir von Rennradfahrern lernen können Productivity & New Work
Teamwork: Was wir von Rennradfahrern lernen können