Productivity & New Work Tipps zur erfolgreichen Work-Life-Integration

Tipps zur erfolgreichen Work-Life-Integration

Um die Arbeit und das Privatleben sinnvoll miteinander in Einklang zu bringen, haben wir hier vier Tipps für die Umsetzung:

1. Flexibilität nutzen

Es ist wichtig, die geschaffene Flexibilität durch die Work-Life-Integration auch tatsächlich zu nutzen. Sofern möglich, sollten flexible Arbeitszeiten und mobile Arbeitsorte genutzt werden, um mehr Zeit mit der Familie zu verbringen.

2. Klare Grenzen setzen

Trotz der Verschmelzung von Arbeit und Privatleben ist es unumgänglich, klare Grenzen zu ziehen, sich feste Arbeitszeiten zu setzen und auch daran festzuhalten. Genauso braucht es auf der anderen Seite feste Zeiten für private Aktivitäten und die Familie.

Seite 1 / 2
Nächste Seite

Das könnte dich auch interessieren

Passt der neue Job auch kulturell? Productivity & New Work
Passt der neue Job auch kulturell?
Mit Vollgas ins neue Jahr: So starten wir motiviert in den Job Productivity & New Work
Mit Vollgas ins neue Jahr: So starten wir motiviert in den Job
Alle wollen eine geile Arbeitskultur, aber niemand möchte etwas dafür tun Productivity & New Work
Alle wollen eine geile Arbeitskultur, aber niemand möchte etwas dafür tun
New Workaholics: Wie der Job mit Sinn zum Burnout führen kann Productivity & New Work
New Workaholics: Wie der Job mit Sinn zum Burnout führen kann
Was tun gegen Prokrastination? Hier sind die Tipps Productivity & New Work
Was tun gegen Prokrastination? Hier sind die Tipps