Productivity & New Work Samsung bringt “Star Wars“-Saugroboter auf den Markt

Samsung bringt “Star Wars“-Saugroboter auf den Markt

“Star Wars“ geht in die nächste Runde: Gerade flimmerte der Trailer zur achten Episode über unsere Bildschirme. Der Appetizer zu “The Last Jedi“ wurde bis dato über 20 Millionen Mal auf Youtube abgerufen (Stand 11. Oktober).

Samsung nutzt den aktuellen Hype um die Fortsetzung der großen Weltraum-Saga mit einem neuen Produkt im Portfolio: den “Darth Vader“- und “Stromtrooper“-Saugroboter. Beide Modelle sollen in limitierter Auflage ab November für den US-Markt erhältlich sein. Eine geringe Menge soll es dann auch später für den deutschen Markt geben. In den USA wird der “Darth Vader“-Saugroboter 799 Dollar kosten, die “Stromtrooper“-Variante 699 Dollar. Für harte “Star Wars“-Fans wohl ein Klacks.

Mehr Informationen zum Produkt und Verkaufsstart gibt es hier.

Das könnte dich auch interessieren

New Workaholics: Wie der Job mit Sinn zum Burnout führen kann Productivity & New Work
New Workaholics: Wie der Job mit Sinn zum Burnout führen kann
Diese drei Top-Gründer könnten die Deutschen aus der Depression befreien Productivity & New Work
Diese drei Top-Gründer könnten die Deutschen aus der Depression befreien
Gemeinsam Arbeiten: Alles, was man über moderne Arbeitsplatzkonzepte wissen muss Productivity & New Work
Gemeinsam Arbeiten: Alles, was man über moderne Arbeitsplatzkonzepte wissen muss
Talentsuche? Warum Unternehmen TikTok fürs Recruiting nutzen sollten Productivity & New Work
Talentsuche? Warum Unternehmen TikTok fürs Recruiting nutzen sollten
Wie gut funktioniert Homeoffice? Neue Studie zeigt überraschende Ergebnisse Productivity & New Work
Wie gut funktioniert Homeoffice? Neue Studie zeigt überraschende Ergebnisse