Random & Fun Solche abgefahrenen Aufzüge wollen wir auch für unser Office

Solche abgefahrenen Aufzüge wollen wir auch für unser Office

Das Warten auf den Fahrstuhl gehört für die meisten von uns zur Morgenroutine dazu, bevor man sich wieder zwischen Meetings, nörgelnden Kollegen und Kundentelefonaten verliert. Ist er nach einer gefühlten Ewigkeit mal im Erdgeschoss angekommen, nachdem er jede Etage abgeklappert hat, folgt auf ein kurzes halb ernst gemeintes „Hallo“ an die Mitleidenden betretenes Schweigen. Die letzten Sekunden vor dem Office-Wahnsinn verbringen wir in einer silberfarbenen Tristesse aus Metall. Dass das designtechnisch besser geht, beweisen die folgenden Fahrstühle. Eine Aufzug-Experience der anderen Art ist da garantiert. Hätten wir auch gerne für unser Office.

2 / 12
2 / 12

Optische Täuschung 2.0.

3 / 12
3 / 12

Ja, in Berlin ist alles möglich – auch mit einem Fahrstuhl durch ein riesiges Aquarium zu fahren.

6 / 12
6 / 12

Alternative Anwendungsmöglichkeiten. Wieso sollte man in Fahrstühlen auch nur hoch und runter fahren?

7 / 12
7 / 12

Wenn man mal nicht weiß, in welchem Stock man landen möchte, einfach mal den Shuffle Button drücken.

12 / 12

[via]

 

Das könnte dich auch interessieren

10 Antworten von DeppGPT, die wir uns nie zu sagen getraut hätten Random & Fun
10 Antworten von DeppGPT, die wir uns nie zu sagen getraut hätten
12 Dinge, die Kolleg:innen im Büro gerne mal mitgehen lassen Random & Fun
12 Dinge, die Kolleg:innen im Büro gerne mal mitgehen lassen
8 Liedtexte, die gar nicht mal so gut sind wie gedacht Random & Fun
8 Liedtexte, die gar nicht mal so gut sind wie gedacht
Elon Musk: Menschen im Homeoffice sind “detached from reality” Random & Fun
Elon Musk: Menschen im Homeoffice sind “detached from reality”
Fünf Hacks für den Ersten Tag nach dem Urlaub Random & Fun
Fünf Hacks für den Ersten Tag nach dem Urlaub