Life & Style Internet-Gold: Selbstverteidigung à la Star Wars

Internet-Gold: Selbstverteidigung à la Star Wars

Selbstverteidigung ist eine gute Sache – man weiß ja schließlich nie, in welche unangenehmen Situationen man hin und wieder mal geraten kann. Aber seien wir mal ehrlich: Judo, Wing Tsun und die anderen üblichen Kampfsportarten sind so spannend wie David Guetta auf dem nächsten EDM-Festival. Aber wir wären ja nicht Business Punk, wenn wir euch nicht auch in dieser Lebensfrage Hilfestellung leisten können. Der neueste, hippe Trend: Selbstverteidigung à la Star Wars. Achtung: Laserschwert nicht mit inbegriffen. Oh und für daraus resultierende Strafanzeigen übernehmen wir keine Haftung.

Mehr davon gibt es hier.

K8uKw1Q s5uB7FK iWf6XP8

RukwSsZ x27GHFM

Das könnte dich auch interessieren

Fuck CO2! Life & Style
Fuck CO2!
Eltern-Burnout: Wenn die Herausforderungen der Elternschaft zur Belastung werden Life & Style
Eltern-Burnout: Wenn die Herausforderungen der Elternschaft zur Belastung werden
Bewerbungsgespräch mit Schauspieler Dimitrij Schaad Life & Style
Bewerbungsgespräch mit Schauspieler Dimitrij Schaad
Kolumne: Micha Fritz über die Magie zwischen Graffiti-Fans und Privatiers Life & Style
Kolumne: Micha Fritz über die Magie zwischen Graffiti-Fans und Privatiers
Die Kontroverse um “Hoss und Hopf” und das Statement der Podcaster Life & Style
Die Kontroverse um “Hoss und Hopf” und das Statement der Podcaster