Studien sagen: Das hier ist die hässlichste Farbe der Welt

Letzte Woche habe ich mir einen Pulli gekauft. So eine Mischung aus braun und grün, etwas Olive vielleicht… tolles Teil. Und was die Mona Lisa trägt, das gerät nie aus der Mode. Doch weit gefehlt: Ich hatte mich schon gewundert, dass mich auf der Straße niemand mehr anschaut und einige Leute sogar mit verzogenem Gesicht die Straßenseite wechseln.

Den Pulli gibt es nicht. Die Farbe schon. Es ist die Pantone 448 C und sie wurde bei einer Marktforschung der GfK“ (im Auftrag der australischen Regierung) als hässlichste Farbe der Welt ausgemacht.

So sieht die Farbe übrigens in freier Wildbahn aus:

pantone448c

Sie ist so abstoßend, dass sie fortan Zigarettenpackungen „schmücken“ soll, um vom Rauchen abzuhalten. Guter Ansatz!


Markus Sekulla

Markus Sekulla ist freiberuflicher Unternehmensberater im Bereich Kreative/Digitale Kommunikation. Er befasst sich in der nicht immer klar zu trennenden Frei-und Arbeitszeit am liebsten mit New Work, Trends, digitalen Kampagnen und kreativen Ideen.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen