Productivity & New Work Guerilla-Kampagne: Aktivisten nutzen Pokémon Go-Hype für Brexit-Debatte

Guerilla-Kampagne: Aktivisten nutzen Pokémon Go-Hype für Brexit-Debatte

Der Ausgang des Brexit-Votums hat so einige überrascht und auch sprachlos gemacht. Für viele EU-Ausländer, die in Großbritannien arbeiten und leben, stellt sich nun die Frage: Wie geht es weiter? Inwiefern hat das Votum Auswirkungen auf mein Visa? Um diesen Fragen wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken, haben sich britische Aktivisten an einem Phänomen bedient, das gerade einen unvergleichbaren Aufmerksamkeits-Hype erlebt. Na, kommt ihr drauf? Klar, die Rede ist natürlich von „Pokémon Go“.

So bekommt man Aufmerksamkeit im Jahre 2016

Die Macher hinter der Guerilla-Kampagne „#PokémonGoHome“ übertrugen also die ganze Brexit-Problematik auf das derzeit beliebteste Mobile-Game der Welt und schmückten die Straßen von London mit diversen Plakaten, worauf die möglichen Folgen des Brexit-Votums konkret am Beispiel „Pokémon Go“ nachzulesen sind. Wir lernen: Wer Aufmerksamkeit sucht, ist gut beraten, auf einen fahrenden Zug aufzuspringen. Und welcher Zug ist im Augenblick schneller unterwegs als „Pokémon Go“?

Das könnte dich auch interessieren

In space, HR can’t hear you scream? Die Zukunft der HR im Weltraum. Productivity & New Work
In space, HR can’t hear you scream? Die Zukunft der HR im Weltraum.
Gewohnheiten für ein starkes Ich: 6 Tipps aus der Wissenschaft Productivity & New Work
Gewohnheiten für ein starkes Ich: 6 Tipps aus der Wissenschaft
Date ich noch oder arbeite ich schon? Wie sich bestimmte Dating Muster auch im Berufsleben wiederfinden Productivity & New Work
Date ich noch oder arbeite ich schon? Wie sich bestimmte Dating Muster auch im Berufsleben wiederfinden
Studie zeigt: Jeder Dritte hat am Arbeitsplatz bereits Diskriminierung erlebt Productivity & New Work
Studie zeigt: Jeder Dritte hat am Arbeitsplatz bereits Diskriminierung erlebt
Psychologische Sicherheit im Team: So gelingt es, ein unterstützendes Arbeitsumfeld zu schaffen Productivity & New Work
Psychologische Sicherheit im Team: So gelingt es, ein unterstützendes Arbeitsumfeld zu schaffen