#CreateCourage: Die etwas andere “Star Wars Story“ – für einen guten Zweck

Als Kind will man oft jemand anderes sein: Ein Feuerwehrmann, Polizist oder vielleicht auch mal ein Stormtrooper. Warum sollte man das als Elternteil auch verbieten. Wenn jedoch das Kind immer wieder dasselbe „Kostüm“ zur Schule trägt, dann kann es auch eine tiefgründigere Bedeutung haben. Genau das hinterfragt derzeit die neue Kampagne von Globe Telecom, die mit dem Spot „Rogue One: A Star Wars Story“ eine ganz besonderes Storytelling auf die Beine gestellt hat: #CreateCourage. Ein kleiner Junge trägt tagtäglich ein Stormtrooper-Helm zur Schule. Was dahinter steckt? Seht einfach selbst.

(via)


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen