Productivity & New Work “The Founder“: Bei diesem Browser-Game könnt ihr euch als Startup-Gründer ausprobieren

“The Founder“: Bei diesem Browser-Game könnt ihr euch als Startup-Gründer ausprobieren

Manchmal, ja manchmal lehnen wir uns zurück und malen uns aus, wie es wohl so wäre, sein eigenes Startup zu haben: Die Medien würden uns für unsere Visionen und als “the next big thing“ feiern. Wir wären ständig im Dauer-Jetleg von unzähligen Pitch-Reisen. Unser Feel Good-Manager würde sich wie Mutti dauernd nach unserem Wohlbefinden erkunden. Wir würden stolz auf ein kleines Heer an Angestellten, alle ausgestattet mit Hoodie und Mac, herabblicken. Ja, das wäre schon großartig…

Schritt für Schritt: Das Browser-Game lehrt uns die Basics

Wer bei diesen Gedankenspielen einen Schritt weiter gehen möchte, sollte sich das folgende Browser-Game gönnen. Bei “The Founder“, entwickelt von dem Designer Francis Tseng, schlüpfen wir in die Rolle eines Startup-Gründers und lernen von der Pike auf, was es bedeutet, sein eigener Boss zu sein.

browsergame

Dabei müssen wir uns mit ganz elementaren Fragen auseinandersetzen: In welcher Branche möchte ich mir einen Namen machen? Auf welche Qualifikationen lege ich bei zukünftigen Mitarbeitern wert? Wie hoch setze ich den Preis für meine Produkte an? Wer sich durch diesen Fragen-Dschungel durchhangeln und schon mal spielerisch erste Erfahrungen als Unternehmer sammeln möchte, der sollte sich das Game nicht entgegen lassen. Hier geht es zu “The Founder“.

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Warum Führungskräfte offen mit ihren psychischen Erkrankungen umgehen sollten Productivity & New Work
Warum Führungskräfte offen mit ihren psychischen Erkrankungen umgehen sollten
Wir wurden vom Kapitalismus geprankt und QuitTok ist die Antwort darauf Productivity & New Work
Wir wurden vom Kapitalismus geprankt und QuitTok ist die Antwort darauf
Adiós Zoom und Teams – Wie virtuelle Meetings uns Energie rauben Productivity & New Work
Adiós Zoom und Teams – Wie virtuelle Meetings uns Energie rauben
Oskar Vitlif krempelt in Teilzeit das Recruiting der Medienbranche um Leadership & Karriere
Oskar Vitlif krempelt in Teilzeit das Recruiting der Medienbranche um
Gründen in der Festanstellung: So baust du (nebenbei) ein erfolgreiches Online-Business auf Productivity & New Work
Gründen in der Festanstellung: So baust du (nebenbei) ein erfolgreiches Online-Business auf