Productivity & New Work Arbeitswelt im Wandel: Homeoffice-Entwicklung seit der Pandemie in Deutschland

Arbeitswelt im Wandel: Homeoffice-Entwicklung seit der Pandemie in Deutschland

Seit der Pandemie arbeiten mehr Deutsche aus dem Homeoffice als zuvor. Was die typischen Homeoffice-Tage sind und in welchen Jobs die meisten Menschen von zu Hause arbeiten, das zeigen wir in diesem Artikel.

Vor der Pandemie, im Jahr 2019, arbeiteten noch 674.000 Beschäftigte vollständig aus dem Homeoffice. Diese Zahl ist bis 2022 um mehr als das Dreifache angestiegen – knapp 2,3 Mio. Deutsche arbeiteten im letzten Jahr vollständig remote. Das sind immerhin sechs Prozent aller abhängig Beschäftigten, die täglich von zu Hause aus ihren Jobs nachgehen.

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit überwiegender Schreibtischarbeit nehmen am häufigsten 100 Prozent Homeoffice in Anspruch. Mehr als zweite Wissenschaftlerin und jeder zweite Wissenschaftler arbeitet vollständig remote. Sogar viele Führungskräfte arbeiten aus den eigenen vier Wänden: 42,2 Prozent arbeiten von zu Hause aus, obwohl viele große Konzerne – wie zum Beispiel die Telekom – insbesondere die Führungskräfte zurück in die Büroräume locken möchten. Andere Berufsgruppen haben nicht das Privileg des Homeoffice: Bei den Anlagen- und Maschinenbauenden und Hilfskräften arbeiten beispielsweise nur unter drei Prozent remote.

Die bevorzugten Homeoffice-Tage für diejenigen, die einer Kombination aus Präsenzarbeit und Homeoffice nachgehen, sind Montag und Freitag. Dienstag und Donnerstag hingegen sind häufiger Präsenztage im Büro. Laut dem Ifo-Institut ist das eine branchenübergreifende Tendenz, die auch unabhängig von der Größe des Unternehmens zu beobachten ist.

Aber nicht nur Angestellte, auch Solo-Selbstständige arbeiten nach der Pandemie häufiger aus dem Homeoffice. Mehr als jede und jeder Zweite arbeitet häufig aus den eigenen vier Wänden und mehr als sieben von zehn Solo-Selbstständigen verbringen mindestens die Hälfte ihrer Arbeitszeit im Homeoffice.

Das könnte dich auch interessieren

Wie die Pandemie uns nachhaltig verändert hat Productivity & New Work
Wie die Pandemie uns nachhaltig verändert hat
Boreout: Wenn Langeweile im Job krank macht Productivity & New Work
Boreout: Wenn Langeweile im Job krank macht
„Uns ist es wichtig, Geschäftsreisenden eine unkomplizierte und komfortable User-Experience zu bieten“ Productivity & New Work
„Uns ist es wichtig, Geschäftsreisenden eine unkomplizierte und komfortable User-Experience zu bieten“
Psychologische Sicherheit im Team: So gelingt es, ein unterstützendes Arbeitsumfeld zu schaffen Productivity & New Work
Psychologische Sicherheit im Team: So gelingt es, ein unterstützendes Arbeitsumfeld zu schaffen
In space, HR can’t hear you scream? Die Zukunft der HR im Weltraum. Productivity & New Work
In space, HR can’t hear you scream? Die Zukunft der HR im Weltraum.