Random & Fun Come down: Künstler platziert Anti-Stress-Station für genervte Paare in IKEA

Come down: Künstler platziert Anti-Stress-Station für genervte Paare in IKEA

Der Aktionskünstler Obvious Plant liebt es, die Welt an der Nase herumzuführen. Schon mehrmals hat er mit gefälschten Gutscheinen oder absurden Informationstafeln für Verwirrung und Belustigung gesorgt. Dieses Mal hat sich der Künstler IKEA für seine Spielereien ausgesucht: In einer Filiale platzierte er eine gefakte “Relationship Saving Station“.

An dieser Station konnten demnach genervte Paare, deren Shopping-Stimmung zu drohen kippte, so richtig mal Dampf ablassen. Insgesamt fünf “Entspannungsmethoden“ standen zur Verfügung. Wir gehen also davon aus, dass sich dank ihrer Hilfe so manche Paare auch noch nach ihrem IKEA-Besuch lieb haben werden. Dem Beziehungstherapeuten Obvious Plant sei Dank.

Das könnte dich auch interessieren

Zehn Dinge, die ihr noch nicht über die Serie „Haus des Geldes“ wusstet Random & Fun
Zehn Dinge, die ihr noch nicht über die Serie „Haus des Geldes“ wusstet
So revolutioniert ein Glas Tokios Toiletten – und unsere Smartphones Random & Fun
So revolutioniert ein Glas Tokios Toiletten – und unsere Smartphones
Welche Netflix-Serien und -Filme wurden 2015 bis 2020 am meisten geschaut? Random & Fun
Welche Netflix-Serien und -Filme wurden 2015 bis 2020 am meisten geschaut?