Productivity & New Work Sound Smart: Im Business-Alltag mit mathematischen Phrasen punkten

Sound Smart: Im Business-Alltag mit mathematischen Phrasen punkten

Smart sein oder nichts sein – das ist hier die binäre Frage. Nicht nur in der Marketingbranche bilden Buzzwords die Königsklasse der Kommunikation: Auch Ingenieure verstehen es, die richtigen Worte zu finden, um ihr Gegenüber klein und lächerlich dastehen zu lassen. Ihr Geheimnis liegt in der Verwendung von „Math Words“. Um aber auf dieses Treppchen der Elite zu steigen, benötigt es Zeit und starke Nerven. Fangen wir also mit kleinen Schritten an.

Das Team von The Cooper Review hat eigens dafür eine hübsche Übersicht erstellt. Im Fokus stehen dabei mathematische Wörter, die ihr geschickt in eure Gespräche einbauen könnt, um im nächsten Meeting richtig smart zu wirken und ordentlich zu punkten. Wer die Mathematik-Zeit in der Schule verpennt hat, kann jetzt alles wieder rausholen. Also aufgepasst und mitgeschrieben – es folgt die hohe Kunst der Mathematik, die euch im Business-Alltag exponentiell in den Marketing-Himmel katapultiert.

Das könnte dich auch interessieren

Wie Führungskräfte ein motivierendes Arbeitsumfeld schaffen können Productivity & New Work
Wie Führungskräfte ein motivierendes Arbeitsumfeld schaffen können
Mitarbeiterbindung: Das Handwerk braucht mehr Silicon Valley Productivity & New Work
Mitarbeiterbindung: Das Handwerk braucht mehr Silicon Valley
Warum es sich für Zwiesel Glas lohnt, 80 Mitarbeitende zu einer Messe zu schicken Productivity & New Work
Warum es sich für Zwiesel Glas lohnt, 80 Mitarbeitende zu einer Messe zu schicken
Von wegen KI-Fatigue! Slack-Studie bestätigt zunehmende KI-Nutzung im Jahr 2024  Productivity & New Work
Von wegen KI-Fatigue! Slack-Studie bestätigt zunehmende KI-Nutzung im Jahr 2024 
Erstes DAX40-Unternehmen: Henkel führt 8 Wochen bezahlte Elternzeit für Väter ein Productivity & New Work
Erstes DAX40-Unternehmen: Henkel führt 8 Wochen bezahlte Elternzeit für Väter ein