Productivity & New Work Marketing-Stunt: Johnny Depp überrascht als echter Jack Sparrow Disneyland-Besucher

Marketing-Stunt: Johnny Depp überrascht als echter Jack Sparrow Disneyland-Besucher

Am 26. Mai ist es soweit: Dann dürfen sich Fans auf eine weitere Fortsetzung von Fluch der Karibik freuen. Ein weiteres Mal stechen Captain Jack Sparrow und Co. in ein Abenteuer. Um auf den bevorstehenden Kinostart aufmerksam zu machen, und die Vorfreude langsam aber sicher zum Glühen zu bringen, inszenierten die Verantwortlichen bei Denizen Company, eine Werbeagentur aus den USA, einen Marketing-Coup mit großem Überraschungseffekt: Besucher im Disneyland in Anaheim Kalifornien trafen bei der Fluch der Karibik-Themenfahrt auf den echten Jack Sparrow alias Johnny Depp. Ausrufezeichen. Weniger überraschend waren die eher ungläubigen Blicke der Gäste. Die Überraschung war gelungen – und ebenso die Marketing-Aktion: Ein kräftiger Aufmerksamkeits-Boost für den neuen Teil der berühmten Piraten-Sage. Well done.

Hier der Trailer zum fünften Teil:

https://www.youtube.com/watch?v=b_agYvhBWqU

Das könnte dich auch interessieren

5 Jobs mit wenig Stress und hohem Gehalt Productivity & New Work
5 Jobs mit wenig Stress und hohem Gehalt
Fake Work: Viel Mühe, wenig Nutzen Productivity & New Work
Fake Work: Viel Mühe, wenig Nutzen
Digital Detox: Wie man sich von der ständigen Erreichbarkeit befreit Productivity & New Work
Digital Detox: Wie man sich von der ständigen Erreichbarkeit befreit
Im Ringen um Talente: Was macht Deutschlands Top Arbeitgeber aus? Productivity & New Work
Im Ringen um Talente: Was macht Deutschlands Top Arbeitgeber aus?
Miele und jetzt auch noch Bosch: Deutsche Vorzeigeunternehmen schlingern Productivity & New Work
Miele und jetzt auch noch Bosch: Deutsche Vorzeigeunternehmen schlingern