Zehn versteckte iOS 11-Features für das iPhone und iPad

Die Apple-Fans unter euch wissen es sicherlich bereits: Seit dem 19. September ist das neue iOS 11 verfügbar, mit dem das iPhone und iPad jede Menge interessante und nutzreiche Neuerungen bekommt – vom sparsameren Speicher bis zum deutlich besseren Multitasking. Einige davon findet man jedoch nicht auf den ersten Blick. Wir verraten euch zehn neue Features, die sich in den Tiefen des Systems verstecken.

1. Störungsfreies Fahren

Wenn man on the road ist, schaltet iOS 11 auf Wunsch Benachrichtigungen ab, damit man nicht abgelenkt wird. Das kann manuell, automatisch per Geschwindigkeitserfassung oder beim Verbinden mit dem Auto-Bluetooth geschehen. Die Option findet sich unter in den Einstellungen unter „Nicht stören“ – und ab geht die Fahrt.

2. Wlan-Passwort leichter teilen

Ziemlich nützliches Feature, auf das sicherlich viele gewartet haben: Statt jedes Mal das Wifi-Passwort zu erfragen, hält man ab nun sein iPhone oder iPad beim Einloggen schlicht in die Nähe eines Apple-Gerätes mit iOS 11, das bereits im Netzwerk einloggt ist. Auf dem zweiten Gerät muss man lediglich die Meldung bestätigen und kann lossurfen.

3. Scannen von Dokumenten

Wenn man mit dem iPhone bisher Dokumente einscannen wollte, musste man eigene Apps installieren. Jetzt kann auch die Notiz-App den Mietvertrag abspeichern. Das Menü dazu erreicht man per Tippen auf das „+“ in einer geöffneten Notiz.

4. Mit Siri schreiben

Wer keine Lust hat mit Siri nur zu schnacken, kann ab jetzt auch mit Apples Assistentin einfach schreiben. Aktivieren muss man die Funktion in den Einstellungen unter „Bedienungshilfen“ aktivieren. Der Nachteil: Die Siri-Steuerung per Stimme wird dadurch deaktiviert.

5. Screen-Recording

Lang ersehnt und nun endlich da: Die Bildschirmaufzeichnung im Control Center. Aktivieren kann man das Feature im Kontrollzentrum, sodass es möglich ist, nicht nur Screenshots zu erstellen, sondern auch den Bildschirm aufzuzeichnen.


Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder