Zehn Haircuts, bei denen uns vor Schreck die eigenen Haare ausfallen

Es gehört zur Routine im modernen Leben, dass man sich hin und wieder eine neue delikate Friseur zulegt. Der Gang zum Friseur bedeutet nicht selten ein (ästhetischer) Neuanfang. Manchmal geht das Unterfangen aber gehörig nach hinten los, wenn Vorstellung und Realität, gemessen am Resultat, weit auseinanderklaffen. Dann hilft nur eisernes Stehvermögen, mutig den eigenen Kopfschmuck gegen blöde Kommentare verteidigen, oder aber ein radikaler Neubeginn und das bedeutet: komplett alles abrasieren und wieder bei Null anfangen. Würden wir ehrlich gesagt bei manchen der folgenden Friseuren auch empfehlen. Ist aber natürlich alles nur eine Frage des Geschmacks.

Hier geht es zur Bilderserie.

[via]

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder