Die Leute finden die weirdesten, verstörendsten, lustigsten Dinge zu Hause

Geschmacksverwirrung hat jeder schon einmal beobachtet, bei Freunden, Verwandten, Fremden. Vor allem bei Leuten, die nicht aus der eigenen Peer Group stammen, ist es leicht, ein bisschen judgy zu sein und laut aufzulachen. Was aber, wenn es der eigene Keller ist, das Haus der Eltern oder Großeltern, das sich plötzlich als Gruselkabinett der schlimmsten, hässlichsten oder lustigsten Einrichtungsgegenstände entpuppt, die je das Antlitz dieser Welt erblickt haben? Antworten gibt es hier nicht, nur eine Frage bleibt: Warum?

Hier geht es zur Bilderserie.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder