Random & Fun Fotograf Marius Sperlich macht aus Körperteilen provokante Kunstwerke

Fotograf Marius Sperlich macht aus Körperteilen provokante Kunstwerke

Fotografie ist eine Kunst für sich. Mit dem nötigen Talent wirken auch die gewöhnlichsten Dinge spektakulär – vor allem, wenn man sie maximal laut und schrill inszeniert. Fotograf und Künstler Marius Sperlich aus Berlin macht genau das: Augen, Münder und Brüste dienen ihm als Abbildungsfläche. Seine Bilder leben von Detailaufnahmen, die sich irgendwo zwischen Faszination und Provokation bewegen und einen Touch abstrakte Erotik versprühen.

 

Das könnte dich auch interessieren

13-Jähriger besiegt als erster Mensch Tetris Random & Fun
13-Jähriger besiegt als erster Mensch Tetris
Lebensweisheiten für schlechte Tage: 10 inspirierende Ratschläge aus der Reddit-Community Random & Fun
Lebensweisheiten für schlechte Tage: 10 inspirierende Ratschläge aus der Reddit-Community
Photoshop-Panne bei den Royals? Random & Fun
Photoshop-Panne bei den Royals?
8 typische Redewendungen, die wir alle aus dem Büro kennen Random & Fun
8 typische Redewendungen, die wir alle aus dem Büro kennen
Von Affordanzen und Hausarbeit – Diesen Artikel könnt ihr euren Männern schicken Random & Fun
Von Affordanzen und Hausarbeit – Diesen Artikel könnt ihr euren Männern schicken