Pornhub weiß, was ihr mit euren Socken macht

Wir wissen es, deine Freundin oder dein Freund weiß es, wahrscheinlich weiß es sogar deine Mama und du selbst weißt, dass sie wissen, dass du es tust, so wie auch alle anderen Jungs wissen, dass du es tust, weil sie es selbst tun: Die gelegentliche Zweckentfremdung von Socken während einsamer nächtlicher Stunden vor dem Laptop ist ein offenes Geheimnis. Also drucksen wir nicht länger peinlich berührt herum, wenn unser Besuch schelmisch lächelt, nachdem er unter’m Sofa eine einzelne Socke erspäht hat. Let’s embrace it! Let’s own it!

Pornhub ist ja immer für einen guten Marketing-Gag zu haben. Diesmal sollen die Pornhub Socks helfen, die Wank Sock endlich salonfähig zu machen. Sportsocken also, die mit den Oberkörpern und offenen Mündern von Pornostars bedruckt sind, auf dass sie sich geschmeidig ans Geschlecht schmiegen.

Pornhub Socks: Asa Akira

Eklig? Vielleicht. Nur, bei der Sache mit Socken und Jungs verhält es sich wie mit dem Schmuddelfilmkonsum selbst: es passiert ja sowieso. Dann kann es genauso gut auch visuell ansprechend sein.

Weitere gelungene Werbekampagnen gibt es in unserer ständig aktualisierten ewigen Marketinggallerie:

Weitere PR-Stunts aus aller Welt

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder