Random & Fun Diese Unternehmen starteten nach ihrer Namensänderung richtig durch

Diese Unternehmen starteten nach ihrer Namensänderung richtig durch

Aller Anfang ist schwer. Aber anders als bei eurer Steuererklärungs-Aufschieberitis, geht es bei der Unternehmensgründung um alles. Das Image muss von Anfang an sitzen, das Logo zwischen all den anderen langweiligen Nachmachern hervorstechen und der Name – ja, der Name ist sowieso im wahrsten Sinne des Wortes das Aushängeschild für eure Brand. Da sollte nichts schief gehen.

Dass es aber kein Problem ist, an dem Firmennamen nochmal herumzudoktern, zeigen die folgenden Beispiele. Einige Brands starteten nach der Namensänderung nämlich erst so richtig durch. Andere nutzen die Chance für eine Neuausrichtung. Es muss eben nicht immer von Anfang an alles perfekt sein.

1 / 10
1 / 10

Der Firmenname LG ist ein Backronym und nein, das hat nichts mit Ofen oder Kuchen zu tun. Ursprünglich wurde es als Goldstar gegründet, später aber in LG Electronics umbenannt. Das L stammt dabei von der Lucky Chemical Industrial Co. zu der es gehörte. Heute steht unter dem Firmennamen das Motto "Life's Good" – der zusammengewürfelte Name bekam als im Nachhinein eine neue Bedeutung.

2 / 10
2 / 10

2015 wurde ein neues Mutterschiff für Google gegründet: Alphabet heißt es und hat sich so schöne URLs wie abc.xyz oder abcdefghijklmnopqrstuv.com gesichert. Google bleibt aber trotzdem Google. "Kannst du das mal alphabeten" klänge auch ziemlich beschissen.

Media Source: wikimedia
3 / 10
3 / 10

Aber auch Google hieß nicht immer so. Larry Page und Sergey Brin gründeten die Suchmaschine 1996 ursprünglich unter dem Namen BackRub – behielten den aber nur etwa ein Jahr bei. Klang wohl zu sehr nach Massagenanbieter.

Media Source: pixabay
4 / 10
4 / 10

Skype hatte bereits zwei Namensänderungen hinter sich als es 2003 an den Start ging: Ursprünglich Sky peer-to-peer gennant, war das wohl doch ein bisschen zu lang und wurde zu Skyper verkürzt – daraus wurde Skype. Die himmlische Connection musste also unbedingt beibehalten werden.

Media Source: wikimedia
5 / 10
5 / 10

Klar, wir kennen sie alle, die pinken Radler mit den riesigen Boxen auf dem Rücken. Aber muss der Name des Unternehmens deswegen auch auf das Transportmittel anspielen, wenn es doch eigentlich ums Essen geht? Dachte sich wahrscheinlich auch die ehemals Volo GmbH und benannte sich ein Jahr nach dem Start in foodora um.

Media Source: pixabay
6 / 10
7 / 10
7 / 10

Auch Instagram dachte sich wahrscheinlich, dass es ganz praktisch wäre den Nutzen der App im Namen zu erkennen. Noch in den Kinderschuhen steckend, änderten die Gründer den Namen von Burbn zu Instagram. Hat ganz gut geklappt, ohne Insta geht heute nichts mehr.

Media Source: unsplash/freestocks.org
8 / 10
8 / 10

Für Sneaker-Freaks wahrscheinlich nichts Neues, aber für alle Normalos vielleicht mindblowing: Nike hieß nicht immer Nike. Die Marke wurde 1964 unter dem Namen Blue Ribbon Sports gegründet und stellte anfangs gar nicht selbst Schuhe her, sondern vertrieb sie nur. Erst sieben Jahre später benannte sich das Unternehmen nach der griechischen Götting des Sieges und begann eigene Schuhe zu produzieren.

Media Source: unsplash/jbcreate_
9 / 10
9 / 10

Bis 2006 hieß das soziale Business-Netzwerk Open BC – Open Business Club. Das war dann doch ein bisschen zu sperrig, daher der neue, kürzere Name: Xing.

Media Source: wikimedia
10 / 10
10 / 10

Den wohl absurdesten Gründungsnamen hat eindeutig Yahoo zu bieten. Das Portal startete 1994 unter dem Namen "Jerry and David's Guide to the World Wide Web" – ein zwar passender, aber eben auch etwas komischer Name für eine Suchmaschine. Mt Yahoo wurde der Name etwas später dann deutlich kompakter, aber auch weniger niedlich.

Media Source: wikimedia

Das könnte dich auch interessieren

8 Red-Flags beim Chatten mit Matches, bei denen ihr schnell das Weite suchen solltet Random & Fun
8 Red-Flags beim Chatten mit Matches, bei denen ihr schnell das Weite suchen solltet
Mein allererster Job: Aushilfe bei McDonalds Random & Fun
Mein allererster Job: Aushilfe bei McDonalds
Was wir von Michael Scott über moderne Führungsstile lernen können Random & Fun
Was wir von Michael Scott über moderne Führungsstile lernen können
Wieso Freitag der 13. seinen schlechten Ruf nicht verdient Random & Fun
Wieso Freitag der 13. seinen schlechten Ruf nicht verdient
12 Dinge, die Kolleg:innen im Büro gerne mal mitgehen lassen Random & Fun
12 Dinge, die Kolleg:innen im Büro gerne mal mitgehen lassen