Personal Finance Finanzthemen sind langweilig? Diese Dokus könnten eure Sicht verändern

Finanzthemen sind langweilig? Diese Dokus könnten eure Sicht verändern

Vom Wert des Menschen über revolutionäre Schattenwirtschaft in Nigeria bis zum nachhaltigen Investment – die Wege des Geldes sind verschlungen. Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit FEATVRE, dem digitalen Programmführer für die besten Dokus im Netz, präsentieren wir euch diesmal vier Dokus, mit denen ihr anders über Finanzen nachdenken werdet.

Was bin ich wert?

Humankapital hat immer noch einen negativen Touch. Dabei sehen immer mehr Unternehmen ihre Mitarbeiter als Vermögenswerte, nicht als Kostenfaktoren. Filmemacher Peter Scharf zeigt in dieser Doku, wie unterschiedlich der Wert des Menschen weltweit in Geld ausgedrückt wird und stößt dabei auf nicht selten belustigende Ergebnisse.

Hier geht es zur deutschsprachigen Doku auf FEATVRE.

Der Glanz der Schattenwirtschaft

In der nigerianischen Hauptstadt Lagos leben 18 Millionen Menschen. Und fast jeder von ihnen macht in irgendeiner Weise Business – an der Steuer vorbei mit sogenanntem informellen Kleinstunternehmertum und billigen Krediten. Der Ökonom Robert Neuwirth sieht darin die Grundlage eines afrikanischen Wirtschaftsaufschwungs. Mit Kreativität und Geschäftssinn ist die Schattenwirtschaft der eigentliche Wirtschaftsmotor Afrikas. Eine erstaunliche Reise durch die Hinterhöfe von Lagos.

Hier geht es zur deutschsprachigen Doku auf FEATVRE.

Finance: The History of Money

Wer sagt eigentlich, dass unsere Vorstellung von Geld feststeht? Sie erscheint als Fakt, doch die Geschichte des Geldes zeigt, wie beweglich und verhandelbar der Begriff Geld immer gewesen ist. Dieser animierte Shortclip der Open University zeigt, wie sehr Geld auch auf gegenseitigem Vertrauen basiert und im Prinzip nur ein Äquivalent menschlicher Beziehungen ist. Unterhaltsam, kurzweilig und erhellend.

Hier geht es zur englischsprachigen Doku auf FEATVRE.

Mein Geld tut Gutes – Nachhaltiges Sparen und Finanzieren

Fair Trade und Fahrradfahren sind längst en vogue. Nachhaltiges Finanzieren wird von vielen aber immer noch stiefmütterlich behandelt. Dabei zahlen sich nachhaltige Investments aus: Diese Doku begleitet Vertreter nachhaltiger Banken auf ihren Kundenbesuchen in ganz Deutschland und zeigt, nach welchen Kriterien sie Nachhaltigkeit bewerten. Spannend für alle, die ihr Geld anders anlegen wollen.

Hier geht es zur deutschsprachigen Doku auf FEATVRE.


Hier findest du alle Doku-Empfehlungen von FEATVRE für Business Punk.

Das könnte dich auch interessieren

Rock den Förderdschungel: Wie du mit etwas Starthilfe deine Träume realisierst Personal Finance
Rock den Förderdschungel: Wie du mit etwas Starthilfe deine Träume realisierst
Reich in Rente: Wie viel muss ein 30-Jähriger sparen? Personal Finance
Reich in Rente: Wie viel muss ein 30-Jähriger sparen?
So viel (oder wenig) verdienen Startup-Gründende Personal Finance
So viel (oder wenig) verdienen Startup-Gründende
Unbekannte Armutsfalle? Umgang mit Geld nach Trennung und Scheidung Personal Finance
Unbekannte Armutsfalle? Umgang mit Geld nach Trennung und Scheidung
Diese vier Fragen solltest Du beantworten können, wenn Du über das Bürgergeld diskutierst Personal Finance
Diese vier Fragen solltest Du beantworten können, wenn Du über das Bürgergeld diskutierst